Home / Fashion & Beauty / Haare & Frisuren / Cannes 2014: Die schönsten Frisuren der Stars

Fashion & Beauty

Cannes 2014: Die schönsten Frisuren der Stars

von gofeminin-Redaktion Erstellt am 16. Juni 2015
Cannes 2014: Die schönsten Frisuren der Stars
Auf dem roten Teppich der 67. Filmfestspiele in Cannes geben sich französischer Chic und Hollywood-Glamour gleichzeitig ein Stelldichein. Die Roben sind mal experimentell, mal klassisch-elegant und oft ein echter Hingucker. Das gilt auch für die Frisuren der weiblichen Stars. Wir haben uns die mal genauer angesehen.

Die Cannes-Looks: ‚Side Swept‘ trifft Hochgestecktes
Ein beliebter Red Carpet Look war auch in Cannes häufig zu sehen: Langes Haar mit üppigen Wellen seitlich frisiert, genannt: ‚Side Swept‘. Viele Stars setzten aber auch auf die klassische Hochsteckfrisur, die vorne den Blick auf das Gesicht freigibt und hinten mit kunstvoll gestecktem, eingedrehtem oder geflochtenem Haar für einen Aha-Moment sorgt.

Interessant an dem Frisuren-Aufgebot in Cannes ist auch die Variationsbreite ein und desselben Schopfes. Nicole Kidman oder Marion Cotillard überraschten mit ständig wechselnden Looks – und sahen dabei immer toll aus.

Auffällig in diesem Jahr: Auf dem roten Teppich tummelten sich so viele Supermodels wie noch nie. Wollen die Laufsteg-Stars, darunter Cara Delevingne, Rosie Huntington-Whitely und Barbara Palvin, Kontakte für eine Zweitkarriere beim Film knüpfen? Jedenfalls wurde durch ihre Präsenz in Cannes das Angebot an tollen Haarstyles noch einmal um interessante Looks erweitert. Gut für uns, denn die Frisuren der Stars in Cannes sind allemal eine tolle Inspiration für unseren nächsten großen Auftritt!

Bild oben: Model Rosie Huntington-Whiteley trug ihr Haar offen und in eleganten Wellen.


Bild: © Getty Images