Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Promis auf der Fashion Week Berlin (Juli 2014)

Promis auf der Fashion Week Berlin (Juli 2014)

Nutze die Rechts- und Linkstasten deiner Tastatur, um im Album zu navigieren.

...
Die Gegend ums Erika-Heß-Eisstadion im Berliner Stadtteil Wedding ist grau und trist: Hochhäuser, Armut, Kriminalität. Touristenrummel? Fehlanzeige. Hier gibt es nichts Spannendes zu entdecken. Mit Ausnahme in diesem Sommer. Die Sportstätte wurde jetzt nämlich zum Veranstaltungsort für die Mercedes-Benz Fashion Week. Heißt: Das aufgestylte Modevolk stöckelte in seinen High Heels nicht wie sonst Unter den Linden am Brandenburger Tor vorbei, sondern passierte die unspektakuläre Müllerstraße. Zu Fuß oder in der schwarzen Limousine.

Wenn Designer wie Guido Maria Kretschmer, Labels wie Marc Cain oder Laurèl ihre neuesten Kollektionen für Frühjahr und Sommer 2015 zeigen, lassen sich das natürlich auch viele Stars und Sternchen nicht entgehen. Besonders B-Prominente nutzen das Fashion Week Spektakel, das zweimal jährlich stattfindet, um sich mal wieder ins Gespräch zu bringen. Geschminkt, gestylt und mehr oder weniger trendig gekleidet, ist die Kamera an diesen Tagen für manch einen der beste Freund.

Zwischen all den Sternchen gab es aber auch echte Stars, die nach Berlin gereist waren und in der Front Row Platz genommen hatten. Zum Beispiel Tilda Swinton, Hillary Swank, Bar Refaeli oder auch Marcia Cross.

Welche Promis noch auf der Fashion Week waren? Einfach unsere Galerie ansehen!

> Diese Stars waren in Berlin!


Bild: Model Bar Refaeli © Getty Images