Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Ballerinas 2018: DAS sind die wichtigsten Trends!

Ballerinas 2018: DAS sind die wichtigsten Trends!

Pretty in Pink: Rosatöne sind DER Trend bei den Ballerinas 2018

Wenn ihr euch trendy Ballerinas zulegen wollt, dann kommt ihr 2018 nicht an Rosa und Pink vorbei. Das Tolle an den Bonbonfarben: Sie passen perfekt zu Jeansblau, Weiß und Schwarz und peppen jedes noch so schlichte Outfit sofort auf. 

Pink ist überhaupt nicht euer Fall? Wie wäre es dann mit roten Ballerinas? Auch die liegen 2018 voll im Trend.

Zeigefreudig: Tief ausgeschnittene Ballerinas sind beliebt

Egal ob spitz oder rund - 2018 kommt es in Sachen Trend-Ballerinas nicht unbedingt auf die Schuhform an. Viel wichtiger ist, dass sie viel Haut zeigen. Zu den Must-haves zählen Modelle, die besonders tief und gerne auch spitz zulaufend ausgeschnitten sind, sodass der Fußspann bis zum Zehenansatz frei bleibt.

Verzierungen bleiben auch 2018 in

Was sich schon 2017 angedeutet hat, begleitet uns auch noch in den Sommer 2018. Die Rede ist von romantischen Verzierungen. Egal ob Bänder, Schleifen, Volants oder Blumenmuster - die Trend-Ballerinas sind 2018 mädchenhaft verspielt. 

Schön luftig: Slingback-Ballerinas gehören zu den Trends 2018

Habt ihr auch das Problem, dass ihr von vielen Ballerinas hinten an der Ferse Blasen bekommt? Die Lösung: die angesagten Slingback-Ballerinas! Anders als klassische Ballerinas sind die hinten offen - also perfekt für alle, die zu Blasen neigen.

Besonders heiß begehrt sind Modelle mit Bändern, die kunstvoll um die Knöchel geknotet werden.


Bild: Ballerinas von Another A, 69,95 €, gesehen bei Görtz