Home / Fashion & Beauty / Luxus / Burberry Prorsum, Frühjahr/Sommer 2015, London Fashion Week

Burberry Prorsum, Frühjahr/Sommer 2015, London Fashion Week

Nutze die Rechts- und Linkstasten deiner Tastatur, um im Album zu navigieren.

...
Dass sich das britische Modelabel Burberry Prorsum für seine Kollektionen von der Tier- und Pflanzenwelt inspirieren lässt, ist eigentlich nichts Neues. Bereits mit der Herbst/Winterkollektion 2012 setzte das Brit-Label einen tierischen Modetrend und machte Eulen in allen Variationen zum In-Motiv. Die könnten jetzt von bunten Insekten abgelöst werden.

Unter dem Motto "The Birds and the Bees" präsentierte Burberry Prorsum auf der Fashion Week in London die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2015. Auf einem handbemalten, mit riesigen Bienen und Käfern verzierten Laufsteg, zeigten Topmodels wie Suki Waterhouse und Jourdan Dunn die neuen Entwürfe.

Was erwartet uns bei der Kollektion? Batikverläufe, Aquarell-Malereien und Pop-Art-Muster, kurze Jeansjacken mit Wespentaille, mehrlagige Bandeaukleider, klassische Trenchcoats mit bunten Insekten-Prints und jede Menge Tüll. Ob als Kleid, Rock oder breiter Gürtel in Libellenform: Ohne den fließenden, leichten Stoff geht bei Burberry im Frühjahr/Sommer gar nichts.

Farblich hat sich Chefdesigner Christopher Bailey ebenfalls von der Natur inspirieren lassen. Er kombiniert kräftige Töne des Waldes wie Tannengrün und Hagebuttenrot mit ausgefalleneren Farben wie Libellen-Blau und schillerndem Türkis. Das gilt auch für die Accessoires: Angesagt sind flache Colour blocking Sandalen, bunte Turnschuhe und das Must-Have der Saison: die Bee-Bag.

> Jetzt neue Burberry Kollektion ansehen


Bild: © Burberry