Home / Fashion & Beauty / Luxus / Louis Vuitton, Frühjahr/Sommer 2015, Fashion Week Paris

Louis Vuitton, Frühjahr/Sommer 2015, Fashion Week Paris

Es ist dunkel. Plötzlich erscheinen überdimensionale Köpfe auf riesigen Screens, man fühlt sich in einen Sciene-Fiction-Film versetzt. Die Menschen auf der Leinwand sprechen im Gleichklang mit Roboterstimmen: „Die Reise beginnt hier.“ Ok. Es geht los: Nicolas Ghesquière, Kreativdirektor bei Louis Vuitton, nimmt uns mit auf eine modische Reise in eine andere Welt.

In den neu erbauten Räumen der Kunstsammlung 'Fondation Louis Vuitton' in Paris präsentiert er seine Entwürfe für Frühjahr/Sommer 2015. Inspirieren ließ sich der Designer dabei von der Mode der 60er und 70er Jahre: klare Schnitte, Miniröcke, Blusen, ausgestellte Hosen und Stiefel im Kroko-Look. Aufwendige Krägen, Spitzenbesatz und Schleifen geben den Outfits eine feminine, elegante Note.

Die Louis Vuitton Fashion Show zählt jedes Jahr zu den Highlights der Pariser Modewoche. Der Star-Faktor war darum hoch. In der Front Row saßen zum Beispiel Jennifer Connelly, Catherine Deneuve, Charlotte Gainsbourgh, Selena Gomez und Miranda Kerr.

> Jetzt die neue Louis Vuitton Kollektion ansehen


Bild: © Pixelformula