Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Blaues Wunder: Das sind die Denim-Trends 2015

Blaues Wunder: Das sind die Denim-Trends 2015

Hiermit erteilen wir euch die Erlaubnis, einfach mal blau zu machen - zumindest modisch. Denn im Frühling/Sommer 2015 ist Denim in all seinen Blaunuancen DAS Trendmaterial schlechthin!

Gute Nachrichten für alle Shopping-Muffel: Klassiker wie die lässige Boyfriend-Jeans und die knackige Skinny-Jeans sind auch 2015 noch angesagt. Während der Denim-Trend in der letzten Saison hin zu dunklen Waschungen und Raw-Optik ging, wird es jetzt wieder rockiger. Destroyed-Denim ob als Jeans, Hemd oder Kleid ist in wie nie.

Fans der 90er kommen bei den Denim-Trends 2015 voll auf ihre Kosten. Denn die Latzhose gehört auch in diesem Sommer zu den Trendteilen. Ob leger in heller Waschung und mit langem Bein oder in der sexy Short-Version. Am bequemen Blaumann kommen Fashionistas jetzt nicht vorbei. Besonders süß sieht der Latzhosen-Look aus, wenn ihr zur Jeans ein Ringelshirt und rote Accessoires kombiniert. 90er-Jahre-Feeling versprühen auch die neuen Jeansröcke, die 2015 gerne bodenlang getragen werden.

Und eine weitere Bekannte entdecken wir unter den Denim-Trends 2015: die Schlaghose. Die ausgestellte Hosenform steht vor allem großen und schlanken Frauen und zaubert Endlosbeine. Doch auch Frauen mit sexy Kurven werden bei den neuen Denim-Trends fündig. Ihnen schmeicheln vor allem die femininen Jeanskleider mit betonter Taille und ausgestelltem Rock, der wunderbar die ein oder andere Problemzone versteckt.

Ihr wollt auch mal blau machen? Dann klickt euch jetzt durch die Denim-Trends 2015!


Bild: © Monki