Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Bademode-Trends 2019: DAS sind die heißesten Styles für den Strand

Bademode-Trends 2019: DAS sind die heißesten Styles für den Strand

Von verspielt bis verrucht: DAS sind die Bademode-Trends 2019

Langeweile am Strand? Nicht diesen Sommer! Die Bademode-Trends sind aufregend wie lange nicht.

Neuer Schnitt: One Shoulder- und Carmen-Tops

In Sachen Schnitt geben vor allem One Shoulder-Oberteile den Ton an. Die asymmetrisch geschnittenen Tops sind alles andere als langweilig und sorgen für ein echtes Mega-Dekolleté. Wer es etwas verspielter mag, kommt mit schulterfreien Carmen-Schnitten voll auf seine Kosten.

Fesselspiele: Bademode mit Schnürungen sind Trend

Sogenannte Criss-Cross-Bikinis und -Badeanzüge sind 2019 ein Muss! Besonders sexy sind Modelle im Bondage-Stil mit seitlichen Schnürungen. Aber auch Bikinis und Badeanzüge mit Schnürungen am Bauch sehen mehr als aufregend aus.

High Waist und hohe Beinausschnitte geben jetzt den Ton an

An Bikinis und Badeanzüge mit extrem hohen V-Beinausschnitten kommt diesen Sommer keiner vorbei. Ebenso zählen High Waist Hosen zu den Trends 2019. Das Beste: Der hohe Schnitt sorgt für eine super schmale Taille und Endlos-Beine und schummelt nebenbei auch noch ein paar Pfunde am Bauch weg.

Hingucker-Badeanzüge kommen ganz groß raus

Von Badeanzügen konnten wir schon letztes Jahr nicht genug bekommen. Und auch in dieser Saison sind sie mehr als gefragt. Besonders beliebt sind jetzt auffällige Modelle mit Cut Outs, tiefen Ausschnitten, Schnürungen und Gitter-Details.

Ihr mögt es lieber sportlich? Dann sind Badeanzüge mit langen Ärmeln, sogenannte Rashguards genau richtig. Die Modelle erinnern dank sportlicher Neoprenmaterialien und Reißverschlüssen an Surfer- und Taucher-Bekleidung.

Aspen Gold ist die Trendfarbe am Strand

Klar, Schwarz und Weiß gehen bei Bademode immer. Doch irgendwie sind die Töne auch ganz schön langweilig. Statt zu den immer gleichen tristen Farben zu greifen, solltet ihr 2019 auf die Trendfarbe Aspen Gold setzen. Der warme Gelbton kommt besonders gut auf gebräunter Haut zur Geltung. Neben Gelbnuancen sind dieses Jahr übrigens auch wieder 90er-Jahre-Neonfarben zurück.

Und welche Muster sollte jetzt keiner verpassen? Ganz klar: Orientalische Kaleidoskop-Muster und wilde Animal-Prints.

Klickt euch durch unser Fotoalbum – wir zeigen euch die Bademoden-Trends 2019 und präsentieren euch die schönsten Modelle zum Nachshoppen!