Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Braune Augen schminken: Angesagte Make-up-Looks von klassisch bis glamourös

Braune Augen schminken: Angesagte Make-up-Looks von klassisch bis glamourös

Ihr habt braune Augen? Dann habt ihr die Qual der Wahl! Nach der Farbenlehre ist Braun eine Mischung der Primärfarben. Das bedeutet: Es gibt unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Für einen natürlichen Look im Alltag könnt ihr mit braunen Augen softe Brauntöne, Taupe oder Apricot tragen. Mit trendigen Metallic-Lidschatten in Gold oder Bronze könnt ihr wunderschöne Highlights am Abend setzen.

Braun und Blau? Das geht!

Ihr glaubt Braun und Blau sind ein absolutes No-Go? Falsch gedacht! Nachtblau und ein dunkles Marineblau sind ein spannender Kontrast zur braunen Iris und die idealen Farben für einen mystischen Smokey-Eyes-Look. Auch sanfte Nuancen in Violett sind eine gute Wahl für braune Augen.

Metallic statt matt

Für einen strahlenden Blick solltet ihr matte Lidschatten vermeiden. Setzt lieber auf Metallic-Effekte, um euren Augen tolle Farbreflexe zu verleihen. Passende Metallic-Nuancen sind zum Beispiel Gold, Kupfer, Bronze, Goldbraun und Silbergrau. Zu helle Nuancen und Pastellfarben solltet ihr dagegen meiden. Sie lassen den Blick fade erscheinen.
 
Mehr Intensität erhält eurer Blick durch einen lang gezogenen Eyeliner am oberen Wimpernsatz entlang. Farblich passt ein klassisches Schwarz, aber auch Marineblau oder Braun.