Home / Fashion & Beauty / Luxus / Retro & feminin: Lena Hoschek auf der Mercedes-Benz Fashion Week

Retro & feminin: Lena Hoschek auf der Mercedes-Benz Fashion Week

Feminine Retro-Mode in ihrer schönsten Form – das war auch diesmal wieder das Motto der Fashion Show von Lena Hoschek. Das taillenbetonte Kleid – mal mit Dekolleté, mal hochgeschlossen - stand, wie man es von der österreichischen Designerin kennt, im Mittelpunkt. Röcke (häufig plissiert) wurden mit ultrafemininen Blusen kombiniert, die in der Winter-Kollektion für 2012/13 entweder edel glänzen oder mit Spitze aufwarten.

Als Kontrastpunkt zu diesen zarten Materialien setzt man bei Lena Hoschek auf derben, khaki-farbenen Wollstoff, der zum Beispiel zu einem Blouson und Mantel mit Schulterklappen verarbeitet wurde. Mit diesen Entwürfen weht sogar ein Hauch Military-Style durch die Kollektion.

Farblich dominieren Entwürfe in Rot-Nuancen – vom warmen Bordeaux-Rot über Orange bis hin zu sattem Kirschrot. Aber auch viel Schwarz und kühle Blau-Töne erwarten uns bei Lena Hoschek im nächsten Winter. Den Abschluss der Runway-Show bildet das klassische Brautkleid – ein hochgeschlossenes Modell aus weißer Spitze und mit Taillenband aus schwarzem Chiffon.

Lust auf die ganze Kollektion? Hier sehen Sie die ganze Show von Lena Hoschek in Bildern.


Bild: © Mercedes-Benz Fashion Week


> Weitere Shows und Designer finden Sie auf unserer Übersichtsseite zur Fashion Week Berlin Herbst/Winter 2012/2013