Home / Fashion & Beauty / Luxus / Im Farbrausch! Gucci lässt es in Mailand knallen

Im Farbrausch! Gucci lässt es in Mailand knallen

Softe Pastelltöne wachen im nächsten Sommer nicht aus ihrem Winterschlaf auf. Jedenfalls, wenn es nach Gucci geht. Das italienische Modelabel lässt es nämlich so richtig krachen. Kräftiges Pink, bestechendes Kobaltblau, intensives Türkisgrün oder sattes Gelb - bei der neuen Frühjahr- und Sommerkollektion für 2013, die jetzt auf der Mailänder Modewoche präsentiert wurde, dreht sich alles um intensive und leuchtende Farben.

Gucci-Kreativdirektorin Frida Giannini zeigte feminine und fließende Entwürfe. In Kontrast zu den vielen langen, schmalen Silhouetten standen die voluminösen Volants an den Ärmeln, am Rücken oder an den Halsausschnitten sowie ausladende Flügelärmel.

Zwischen die Knallfarben und puristischen Entwürfe mischten sich aber auch Kreationen mit exotischen Prints und Schlangen-Muster sowie Abendmode in Schwarz und Weiß. Ins Auge fielen zudem opulente Ketten sowie üppige Verzierungen an den Halsausschnitten.

Alle Models trugen das Haar übrigens im strengen Sleek-Look mit Mittelscheitel.


alle Bilder: Gucci: Frühjahr-/Sommerkollektion 2013, Mailand Fashion Week © 2012 PixelFormula