Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Blusen-Trends 2018: DIESE Oberteile sind jetzt absolut in!

© Nordstrom
Fashion & Beauty

Blusen-Trends 2018: DIESE Oberteile sind jetzt absolut in!

von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 16. April 2018
210 mal geteilt

Du willst stylisch aussehen, hast aber kein Geld für einen komplett neuen Look übrig? Dann solltest du dir schleunigst eine der angesagten Trend-Blusen zulegen, denn die peppen dein Outfit sofort auf. Welche Blusen 2018 in sind und wo du sie günstig nachshoppen kannst, das erfährst du hier!

Blusen sind echte Styling-Wunder, denn sie machen aus jedem noch so schnöden Jeans-Look sofort ein aufregendes Outfit. Doch wir reden hier natürlich nicht von langweiligen Business-Blusen, sondern von echten Hingucker-Oberteilen. Neugierig geworden? Hier kommen die Blusen-Trends 2018!

Pump up the Volume: Ballon-Blusen sind Trend

2018 darf's in Sachen Volumen gerne ein bisschen mehr sein. Zu den Trend-Blusen zählen besonders Modelle mit extra weiten Puffärmeln. Ein Tipp, wenn euch das Geld für das It-Piece fehlt: Stöber mal im Schrank deiner Mama, Oma oder Tante. Die Volumen-Blusen waren nämlich schon mal in den 80ern Trend.

Wichtig beim Styling der Hingucker-Oberteile: Kombiniere dazu ein schmales Kleidungsstück wie eine Skinny Jeans oder einen Bleistiftrock. Dadurch wirkt dein Körper proportionierter und insgesamt schlanker.

Raus aufs Land: Folklore-Blusen erobern 2018 die Herzen

Im Herzen bist du ein Romantik-Mädchen? Dann dürften dir die neuen Folklore-Blusen gefallen. Auch sie gehören zu den Trends der Frühlingsmode 2018. Typisch für die von Trachten inspirierten Oberteile: verspielte Lochstickereien, Häkelborten und Quasten. Einfach super sommerlich!

Styling-Tipp: Zu den südamerikanisch angehauchten Trend-Blusen passen Ethno-Accessoires wie große Holzketten oder flache Ledersandalen perfekt!

❤️

Ein Beitrag geteilt von JULIE SARIÑANA (@sincerelyjules) am Apr 8, 2018 um 6:11 PDT

Verwandlungskünstler: Fashion-Profis lieben Multiway-Blusen

Die Modewelt kann es nicht lassen! Schon im letzten Sommer war die Wickelbluse DAS It-Oberteil schlechthin. Und auch 2018 gehören Blusen mit Wickel-Details zu den Modetrends - allerdings mit einem Clou. Denn die neuen Trend-Blusen lassen sich je nach Lust und Laune anders tragen. Möglich machen es lange Bänder, die vorne, hinten oder seitlich geknotet werden können. Wie toll der Look aussieht, zeigt Fashion-Ikone Chriselle Lim mit diesem Instagram-Post.

Noch mehr Must-haves 2018:

Jeans-Trends 2018: DAS sind die angesagtesten Schnitte!

Kleider-Trends 2018: Danach sind modische Frauen jetzt verrückt!

Trendfarben im Frühling 2018: An diesen 4 Farben kommst du nicht vorbei!

von Ann-Kathrin Schöll 210 mal geteilt