Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Mut zur Natürlichkeit! Ein Dessous-Hersteller engagiert echte Frauen statt Supermodels!

Fashion & Beauty

Mut zur Natürlichkeit! Ein Dessous-Hersteller engagiert echte Frauen statt Supermodels!

von Nadine Jungbluth Erstellt am 19. September 2014
© Triumph / Marc Hom

Und uns gefällt das viel besser als die 90-60-90-Püppchen! (Video unten)

Der Dessous-Hersteller 'Triumph' hat sich für seine aktuelle 'Arty-Sensation'-Kampagne etwas ganz Besonderes überlegt. Statt der typischen Unterwäschemodels mit den Maßen 90-60-90, modeln in der Kampagne ganz normale Frauen, die zwar keine typische Modelfigur haben, aber durch ihre natürliche Schönheit und Ausstrahlung bestechen.

Dafür startete Triumph ein internationales Casting, bei dem Frauen gesucht wurden, die die Unterwäsche, die an den Pin-up-Stil der 50er Jahre angelehnt ist, perfekt repräsentieren. Der weltberühmte Modefotograf Marc Hom wählte schließlich 20 Damen verschiedenen Alters aus, die für die Kampagne vor seiner Linse posieren durften.

Making of © Triumph

Herausgekommen sind natürliche, ganz bezaubernde Bilder, die die Persönlichkeit und den Charakter jeder einzelnen Frau widerspiegeln und ihre besondere Aura einfangen. Anstelle von Supermodels, die durch Bildbearbeitung fast bis zur Unkenntlichkeit retuschiert werden, bekommen wir die Unterwäsche von natürlichen Frauen präsentiert, die zwar keine typischen Modelmaße haben, dafür aber umso mehr Ausstrahlung und Charakter. Es sind Frauen, mit denen sich Frauen tatsächlich identifizieren können! Eine nette Abwechslung zu den Models, die irgendwie immer gleich aussehen.

Wir finden diese Ladys verdammt sexy! Daumen hoch!

© Triumph / Marc Hom

Das Video zum Shooting:

Loading...