Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Warum jetzt alle Frauen Jumpsuit tragen (und wie man ihn kombiniert)

© Getty Images
Fashion & Beauty

Warum jetzt alle Frauen Jumpsuit tragen (und wie man ihn kombiniert)

von Christina Cascino Veröffentlicht am 19. Juni 2019
16 025 mal geteilt

Wir sind verrückt nach Jumpsuits! Warum? Na, weil der "Hosenanzug" super bequem ist, richtig cool aussieht und zu den Must-haves im Sommer zählt.

Jumpsuits gehören für uns im Sommer einfach dazu. Die Einteiler sind super bequem, lassen sich sowohl lässig als auch elegant stylen und sehen dabei einfach immer toll aus. Das Beste für alle Entscheidungs-Muffel: Beim Jumpsuit müsst ihr euch nicht mehr für ein Unter- und Oberteil entscheiden, sondern seid ruckzuck angezogen. Unkomplizierter geht´s nicht! Jumpsuits, übrigens auch Einteiler, Playsuit oder Romper genannt, können natürlich auch im Winter getragen werden - natürlich ohne zu frieren.

Im Video: Diese Styling-Tricks machen schlank

Jumpsuit kombinieren: So vielseitig könnt ihr das Trend-Piece stylen

Die Auswahl an Jumpsuits ist riesengroß: Es gibt die Einteiler mit kurzen sowie mit langen Ärmeln und Beinen, Modelle aus Denim oder Cord, bunt gemusterte Pieces oder Jumpsuits im Glitzer-Look. Gut für uns, denn so können wir die Trend-Teile sowohl alltags- als auch bürotauglich stylen, aber auch elegant zur nächsten Hochzeitsfeier oder zur Partynacht mit den Mädels.

Jumpsuit im Büro kombinieren

Für einen seriösen Business-Look bietet sich ein Jumpsuit mit langen Ärmeln und langen Hosenbeinen an. Gut beraten seid ihr mit einem Modell in einem gedeckten Farbton wie Schwarz, Marineblau oder Grau sowie einem Einteiler aus glänzendem Stoff. Auch toll: Jumpsuits mit Blusenkragen! Auf auffällige, bunte Muster und zu freizügige Schnitte solltet ihr dagegen verzichten.

Zu den dezenten Jumpsuits passen Pumps oder flache Loafer und ein schicker Blazer. Wenn es die Büro-Etikette erlaubt, dann könnt ihr auch lässige Sneaker oder einen farbigen Blazer zum schlichten Einteiler stylen.

Dieser Jumpsuit von Amazon ist perfekt fürs Büro.

Jumpsuit elegant kombinieren

Ihr sucht nach einem geeigneten Outfit für ein schickes Dinner oder gar eine Hochzeit? Klar, das obligatorische kleine Schwarze geht immer, doch viel spannender wäre doch mal ein bequemer Jumpsuit-Look.

Passend zu eleganten Anlässen sind schwarze Jumpsuits mit langen Beinen aus glänzendem Satin, Chiffon oder Seide mit schmalen Spaghettiträgern und V-Ausschnitt. Dazu werden ganz einfach Pumps oder feine Riemchensandaletten gestylt. Glamourös wirkt der Look außerdem mit einem schmalen Glitzer-Gürtel, einer schimmernden Clutch oder mit einem Blouson-Jäckchen aus Seide.

Für wen es noch einen Tick aufregender sein darf, für den sind zum Beispiel Einteiler aus Samt (bei Amazon shoppen) oder Spitze etwas.

Jumpsuit im Alltag kombinieren

Im Alltag mögen wir es gerne lässig und kombinieren deshalb unseren Jumpsuit ganz einfach mit Sneakers. Die machen den Einteiler im Handumdrehen einen Tick sportlicher.

Für einen entspannten Freizeitlook sollte der Jumpsuit möglichst nicht zu eng sitzen, besser sind locker geschnittene Oversize-Modelle aus Jersey oder Baumwolle, gerne auch mit Elasthananteil - die sind ganz besonders bequem. Sportlich wirken zudem auch Denim-Einteiler (bei Amazon shoppen) oder Basic-Shirts, die unterm Jumpsuit getragen werden.

Zusätzlicher Styling-Tipp: Krempelt die Hosenbeine eures Jumpsuits etwas hoch - das macht den Look noch eine Spur cooler.

Jumpsuit sommerlich kombinieren

Kurze Jumpsuits sehen so schön sommerlich aus und eignen sich daher perfekt für die heißen Tage. Die Einteiler könnt ihr zum Beispiel mit Sandalen in Lederoptik, Stoffschuhen oder Wedges kombinieren. Mega süß sehen außerdem Strohhüte, Basttaschen und Muschelketten zum sommerlichen Jumpsuit-Look aus.

Besonders passend für den Sommer: Playsuits in Weiß sowie Modelle mit bunten Blumen-, Ethno-, oder Palmen-Print. Auch perfekt für warme Tage sind Jumpsuits aus luftigem Leinenstoff, gerne in natürlichen Farben wie Khaki oder Beige.

Einen schönen Jumpsuit für den Sommer gibt es zum Beispiel hier bei Amazon.

Jumpsuit im Winter kombinieren

Jumpsuits können nur im Sommer getragen werden? Falsch! Einteiler lassen sich auch ganz easy zum Winter-Look umfunktionieren. Für die kühleren Tage wählt ihr einfach ein Modell mit langen Ärmeln und Hosenbeinen, zum Beispiel aus wärmendem Cord, oder ihr tragt unter dem Einteiler einen schmalen Rollkragenpullver oder ein Longsleeve.

Achtet nur darauf, dass das Unterziehteil möglichst eng am Körper anliegt und keine unschönen Wölbungen unter eurem Jumpsuit bildet.

Welcher Jumpsuit passt zu welcher Figur?

Jumpsuits gibt es in allerlei Materialien und Schnitten, sodass sich wirklich für jede Figur das optimale Modell finden lässt.

Frauen mit breiten Hüften und Oberschenkeln schmeicheln zum Beispiel besonders gut Jumpsuits, bei denen der Bund taillenhoch sitzt, sowie Modelle, die um die Taille enger geschnitten sind. Um die Hüfte und die Beine sollte der Einteiler dagegen locker sitzen - perfekt ist ein Modell aus fließendem Stoff wie Viskose oder Chiffon. Weniger gut sind dagegen bunte Prints, aufgesetzte Taschen oder voluminöse Raffungen und Rüschen.

Styling Tipp: Lenkt euren Blick auf eure schmale Taille und betont diese zusätzlich mit einem dünnen Gürtel.

Ihr wollt eure kleinen Röllchen am Bauch kaschieren? Dann wählt einen Jumpsuit mit tief sitzender Hüftpartie, der um den Bauch herum etwas lockerer sitzt. Kleine, zierliche Frauen sollten von übergroßen, Oversize-Schnitten die Finger lassen. Super geeignet sind dagegen kurze, enganliegende Jumpsuits - gerne auch mit Raffungen und Prints. Auch Modelle mit Längsstreifen oder V-Ausschnitt verlängern den Körper optisch.

Und welches Modell schmeichelt Frauen mit großer Oberweite? Wer einen großen Busen hat, sollte zu einem unifarbenen Einteiler in dezenten, schlichten Farben wie Schwarz oder Grau greifen. Zudem streckt ein V-Ausschnitt den Oberkörper zusätzlich.

Jumpsuit kombinieren: So stylen Mode-Profis den angesagten Einteiler

Ihr wisst nicht so recht, wie ihr euren Jumpsuit kombinieren sollt? Dann klickt euch durch die Galerie! Wir haben die coolsten Street Style-Looks mit Einteiler für euch herausgesucht.

Jumpsuit kombinieren: Die schönsten Looks © Getty Images

Noch mehr Styling-Tipps gibt es hier:

Radlerhosen sind DER Mega-Trend des Jahres (und so stylt ihr sie richtig)

Jeanskleid kombinieren: Die schönsten Styling-Ideen und Looks

Palazzohosen kombinieren: So werden die weiten Hosen richtig gestylt

Mach mal halblang: So kombiniert ihr den Midirock richtig

von Christina Cascino 16 025 mal geteilt
 

Das könnte dir auch gefallen