Home / Mode & Beauty / Modetrends

Cozy Stars! Diese Sweat-Looks sind gemütlich UND stylish

von gofeminin Erstellt am 30.08.21 um 14:00
Cozy Stars! Diese Sweat-Looks sind gemütlich UND stylish © Levi's

Gekommen, um zu bleiben: Gemütliche Jogginghosen und lässige Sweatshirts sind nach wie vor unsere ultimativen Fashion-Lieblinge. Denn längst haben sie das Schlabberlook-Image hinter sich gelassen und gehören mittlerweile zum unverzichtbaren Alltags-Outfit. Noch nicht überzeugt? Wir zeigen euch, dass der Modetrend nicht nur bequem, sondern eben auch absolut stylish ist.

Lockdown, Quarantäne, Homeoffice - die weltweite Corona-Pandemie hat unser Leben ganz schön durcheinander gewirbelt. Aber was hat das mit Mode zu tun? Eine ganze Menge! Denn wenn wir schon die meiste Zeit zu Hause verbringen, möchten wir es uns hier doch wenigstens so gemütlich wie möglich machen. Und da kommen bequeme Jogginghosen, lässige Sweatshirts und kuschelige Hoodies ins Spiel. Aber damit auch rausgehen? Auf jeden Fall!

Vergiss jetzt mal ausgebeulte Jogginghosen und verwaschene Sweatshirts - DER Trend, von dem wir sprechen, sind Fashion-Pieces aus dem Loungewear-Bereich, die comfy UND stylish sind. Körperbetonte Schnitte und hochwertige Materialien treten an die Stelle ausgeleierter Baumwoll-Pieces im Schlabber-Look. Damit bist du so gut und gepflegt angezogen, dass es schade wäre, sie nicht im Supermarkt, im Café oder beim Spaziergang zu tragen.

Auch unser Lieblings-Denim-Brand Levi's hat den Trend erkannt. Mit der neuen Herbst/Winter-Kollektion "Red Tab Sweats" zeigt das Label, dass gemütliche Fashion auch super stylish sein kann. Wir sind auf jeden Fall total verliebt in die neuen Pieces!

Gemütlich und stylish: So cool ist die neue Sweat-Fashion!

Mit der neuen Kollektion "Red Tabs Sweats" bringt Levi's Fashion auf den Markt, die einerseits total bequem und cool, andererseits aber auch so qualitativ hochwertig und stylish ist, dass man damit zu Hause und unterwegs gleichermaßen perfekt gekleidet ist.

Die neue Levi's Sweats-Kollektion umfasst neben Sweatpants und Sweatshirts, auch Sweatshorts und Hoodies - und die kommen größtenteils sogar Unisex daher! Bei den Schnitten der neuen Styles merkt man, dass sich die Designer von Levi's im hauseigenen Fashion-Archiv umgesehen haben. Inspiration lieferten bei den Entwürfen entspannte Proportionen aus den 1990er-Jahren. Farben und Muster wirken wiederum so modern, dass der Vintage-Look perfekt in die heutige Zeit passt. Von wegen Schlabber-Look.

Jedes Teil der neuen Levi's Red Tab Sweats-Kollektion besteht übrigens aus superweichem Frottee und ist in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Darunter sind klassische Töne wie Grau, Blau oder Schwarz, Trendnuancen wie Khaki oder Rostrot, softe Pastells sowie verspielte Flower-Prints und angesagte Batik-Färbungen.

Pluspunkt: Die Sweats lassen sich beliebig kombinieren!

Die Pieces aus der neuen "Red Tab Sweats"-Kollektion von Levi's sind nicht nur cool und superbequem, sondern können auch noch in allen erdenklichen Variationen miteinander kombiniert werden. Und nicht nur das: Je nachdem, wie du die Fashion-Pieces stylst oder mit welchen Accessoires du sie ergänzt, kannst du dir einen komplett anderen Look kreieren.

Wie das geht? Nehmen wir beispielsweise mal eine Sweatpants und einen Hoodie als Basis. Mit Kuschelsocken kannst du in diesem Outfit super auf der Couch relaxen. Kombinierst du die beiden Teile dagegen mit Sneakern und einer Levi's Trucker Jacket bist du bestens angezogen, um dir mal schnell einen Kaffee zu holen. Noch eine Stufe eleganter wird das Styling, wenn du zur Levi's Sweatpants, ein simples Basic-Shirt, einen Blazer und hohe Schuhe trägst.

Shoppe hier Pieces aus der neuen Levi’s Red Tab Sweat Kollektion:

Der Nachhaltigkeitsgedanke: umweltfreundlich und langlebig!

Die neue Red Tab Sweats-Kollektion ist nicht nur comfy und stylish, sondern auch noch nachhaltig - ein Gedanke, der Levi's besonders am Herzen liegt. Im Fokus steht hierbei Bio-Baumwolle.

Beim ökologischen Baumwollanbau werden keine chemischen Pestizide und Düngemittel eingesetzt. Dadurch bleibt unter anderem der Boden länger fruchtbar, das Gesundheitsrisiko für die Bauern wird minimiert und da die Textilien kaum Zusatzstoffe enthalten, verursachen sie seltener Allergien und Hautreizungen.

Lässig bis elegant: Styling-Tipps für Sweatmode!

Sweatmode harmoniert mit Sweatmode. Besonders trendy: Der Ton-in-Ton Look. Im angesagten Monochrom-Look sehen Jogginghose & Co. gleich viel weniger sportlich aus. Aber die gemütliche Loungewear bleibt nicht nur gerne bei ihresgleichen, sondern verlässt auch gerne mal ihre Komfortzone und lässt sich selbstbewusst mit anderen Styles ein. Mit den passenden Fashion-Pieces und Accessoires verwandelst du ein gemütliches Couch-Outfit in einen coolen Alltags- oder schicken Office-Look. Blogger und Influencer machen es vor und inspirieren uns mit unzähligen Styling-Ideen.

Ein stylisher Alltag-Look ist zum Beispiel die Kombination aus bequemer Sweatpants, schlichtem Basic-Shirt und Sneakern. Dazu passt ein trendiger Oversize-Blazer. Tipp: Auch mit Chunky Chelsea Boots und einer Lederjacke wird es ein genialer Look. Es soll eleganter sein? Dann setzte auf Accessoires, um dein Styling aufzuwerten. Auffällige Schmuckstücke, eine Sonnenbrille oder eine schicke Handtasche passen perfekt.

Mit dem eleganten Styling geht es gleich weiter. Fashion-Profis mixen am liebsten verschiedene Materialien und Stile miteinander. Durch den Stilbruch verliert Sweatmode endgültig ihr Schlabber-Look-Image und wird zum ultimativen Trend-Piece. Zu unseren Lieblings-Kombis zählen unter anderem Sweatpants, Bluse und Blazer sowie Hoodie, Jeans und Trenchcoat. Sneakers lassen die Outfits sportlich und lässig wirken, High Heels insgesamt eleganter und schicker.