Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Stripper-Heels: Ist DAS der Sommertrend 2019?

© Getty Images
Fashion & Beauty

Stripper-Heels: Ist DAS der Sommertrend 2019?

von Christina Cascino Veröffentlicht am 9. Mai 2019

Plateauschuhe sind schon länger wieder ein großes Ding in der Mode. Kommen jetzt etwa auch die Mega High Heels aus den 90er-Jahren zurück?

Spätestens als letztes Jahr die klobigen Buffalo Classics wieder auflebten, war allen klar: Schuhe mit Plateau-Sohle liegen im Trend. Ugly Sneaker, Dad Sneaker oder wie auch immer man sie nennen möchte, haben bereits einen festen Platz in unserem Schuhregal gefunden. Nun scheint sich gerade ein neuer (alter) Trend unter den Modemädchen anzubahnen: Plateau-Heels.

Designer wie Miu Miu, Prada oder Dolce & Gabbana statteten ihre Models bereits mit den Plateauschuhen aus – mal glitzernd mit Broschen, mal schlicht mit Riemchen, mal in schrillen Knallfarben.

© Getty Images

Plateau-Heels waren – wie soll es auch anders sein – bereits in den 1990er Jahren der absolute Renner. Damals konnte es im Grunde gar nicht hoch genug sein, was sich nicht selten auch im Gang einiger Mädels bemerkbar machte. Denn die Balance in den hohen Dingern zu halten, war nicht immer so einfach.

Das weiß auch Topmodel Naomi Campbell. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere von euch noch an ihren Laufsteg-Sturz von 1993, in Killer-Heels von Vivienne Westwood.

Doch die Schuhe mit Plateau-Absatz fanden nicht bei jedermann Anklang. Für viele waren die Schuhe zu aufreizend und sexy und nicht selten schlichtweg zu billig.

Klar, Plateau-Heels haben irgendwie immer etwas leicht verruchtes und aufregendes an sich. Doch es geht auch anders! Denn eins muss man den Schuhen ja lassen: Sie zaubern im Handumdrehen locker zehn Zentimeter längere Beine und setzen ein echtes Fashion-Statement.

Der Mega-Trend: Plateau-Heels + Kniestrümpfe

Mode-Profis stylen ihre Plateau-Sandaletten jetzt am liebsten mit Socken. Die dürfen gerne bis zum Knie hochgezogen werden und leicht durchsichtig sein. Die Kniestrümpfe machen das Outfit sofort eine Portion cooler und lässiger und nehmen ihm den sexy Stripper-Look.

Besonders genial ist die Kombination mit den Strümpfen außerdem, wenn es draußen noch etwas kühler ist, aber ihr dennoch nicht auf eure Plateau-Sandaletten verzichten möchtet.

Plateau-Sandalen mit Kniestrümpfen © Getty Images

Plateau-Heels kombinieren: Das sind die No-Gos

Achtung! High Heels mit Plateau-Sohle können schnell billig aussehen. Damit das nicht passiert, ist bei eurem restlichen Look Zurückhaltung gefragt. Heißt: Bitte nicht zu kurz, zu eng oder zu schrill!

Stylt die Schuhe am besten zu schlichten Farben wie Schwarz, Grau, Weiß oder Beige. Aber auch zu Denim passen die hohen Heels gut. Von wild gemusterten Pieces oder farbigen Styling-Partnern solltet ihr dagegen lieber die Finger lassen – euer Look würde sonst schnell zu unruhig werden.

Da der Fokus ganz klar auf euren Beinen liegt, solltet ihr euch obenrum außerdem möglichst bedeckt halten. Ein zu tiefes Dekolleté plus Minirock plus Heels schreien schnell nach Stripper-Look. Besser sind hochgeschlossene Oberteile oder Rollkragenpullover - am besten oversize geschnitten. Das lockert den Look auf und gibt ihm eine lässige Note. Auch bei den Accessoires gilt deshalb: Weniger ist mehr.

Wer die Plateau-Heels mit Kniestrümpfen kombinieren möchte, sollte auch hier einfarbige, am besten schwarze Pieces wählen. Am harmonischsten wirkt der Look, wenn Schuhe und Socken in der gleichen Farbe gehalten sind.

Euch sind die Plateauschuhe doch ein Tick too much, aber ihr seid ein Fan von den Kniestrümpfen? Kein Problem! Die Strümpfe können natürlich auch zu "normalen" Pumps und auch zu flachen Schuhen gestylt werden. Am besten sehen die Trend-Pieces in Kombination mit maskulinen Dandy Schnürern oder lässigen Loafern aus.

Übrigens: Achtet unbedingt darauf, dass die Kniestrümpfe nicht zu eng sitzen und in die Haut einschneiden. Das kann schnell nach Presswurst aussehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

LA uniform 🌿

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am Apr 17, 2019 um 12:39 PDT

Im Video: In flachen Schuhen größer aussehen

Noch mehr Tipps rund um Schuhe gibt es hier:

Der große Styling-Guide: Welche Schuhe passen zum Rock?

Weiße Turnschuhe reinigen: Geniale Tricks für Sneaker wie neu

Diese 8 genialen Schuh-Hacks machen dein Leben leichter!

von Christina Cascino