Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Smartwatches 2019: Diese Uhren sind gerade super angesagt

© Michael Kors
Fashion & Beauty

Smartwatches 2019: Diese Uhren sind gerade super angesagt

von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 17. Januar 2019

Deine Uhr kann nur die Zeit anzeigen? Dann bist du defintiv spät dran! Denn 2019 gehören Smartwatches für Frauen zu den wichtigsten Accessoire-Trends. Wir stellen uns zwei angesagte Produkte vor.

Die Zeit, in der du an deiner Armbanduhr nur ablesen konntest, wie spät es ist, ist schon lange vorbei. Mittlerweile haben Smartwatches unser Handgelenk erobert. Egal ob Fitness-Tracker, Herzfrequenzmesser oder sogar mobiles Zahlen - in den Gehäusen der Uhren ist jede Menge Technik versteckt, die uns das Leben leichter machen soll.

Doch welche Smartwatch für Frauen ist ihr Geld wert? Welche Uhr lässt sich einfach bedienen? Und natürlich: Welche Smartwatch sieht stylisch aus? Wir zeigen euch zwei angesagte Modelle, die es uns besonders angesagt haben.

Smartwatch-Neuheit: Fossil Q Venture HR 4. Generation

Fossil setzt schon länger auf clevere Uhren. Doch die neueste Smartwatch für Frauen mit Touchscreen toppt die bisherigen nochmal, was ihre praktischen Funktionen angeht. Neben den Basic-Skills wie Nachrichten, Wetter oder Datum anzeigen, kann sie noch viel mehr.

Hier gibt's die Top-Smartwatch von Fossil bei Amazon

Must-have für Fitness-Fans (und alle, die es mal werden wollen)

Ihr seid Sportmuffel, würdet aber gerne mit dem Joggen anfangen? Dann ist die Smartwatch "Q Venture HR" von Fossil eine super Motivation. Denn die Uhr kann eure Herzfrequenz messen. Das ist gerade für Jogging-Anfänger wichtig. Schließlich wollt ihr euch nicht überanstrengen und so schnell wieder die Lust verlieren.

Was uns besonders gut gefallen hat: Egal ob Joggen oder Fitnessstudio, die Daten werden in Kombination mit der Google Fit App automatisch aufgezeichnet. Und dank GPS müsste ihr nicht mehr euer Handy zum Joggen mitnehmen, weil auch eure zurück gelegte Strecke mit der Smartwatch getrackt wird.

Tipp: Joggen ist für euch noch zu anstrengend oder ihr habt Probleme mit den Gelenken? Dann versucht es mit Schwimmen! Und weil die Smartwatch von Fossil auch wasserdicht ist, könnt ihr sie dazu einfach anlassen.

Noch mehr Testberichte und Infos zu den neuesten Tech-Produkten findet ihr auch auf allround-pc.com

Neues Feature: Mit der Smartwatch bezahlen

Ihr wollt einkaufen, habt aber keine Lust, immer euer Portemonnaie mitzuschleppen? Dann zahlt doch einfach mit eurer Uhr! Was nach Zauberei klingt, ist in anderen Ländern schon gang und gäbe.

Möglich macht das die Technik NFC, die in der Smartwatch integriert ist und die App Google Pay. Akzeptiert wird diese spacige Zahlungsmethode fast überall dort, wo ihr auch mit Kreditkarte bezahlen könnt.

Der Style-Faktor der "Fossil Q Venture HR": 9 von 10

Die Smartwatch von Fossil sieht dank ihres roségoldenen Gehäuses und der reduzierten Anzeige super stylisch und kein bisschen nerdig aus. Weil sie so dezent ist, könnt ihr sie sowohl lässig zum Jeans-Look als auch edel zum Büro-Outfit kombinieren. Insgesamt gibt es die Uhr in neun verschiedenen Farben. We like!

Was kostet die "Fossil Q Venture HR 4. Generation"?
Die neueste Fossil Smartwatch gibt es ab 279 €. Wenn euch das noch zu happig ist, könnt ihr auch zum Modell aus dem Vorjahr greifen, denn das ist durch den Launch der neuen Uhr jetzt besonders günstig!

Hier könnt ihr das mindestens genauso stylische Vorgänger-Modell bei Amazon shoppen!

Stylische Smartwatch: Michael Kors Sofie MKT5020

Ihr mögt Bling-Bling und wünscht euch eine Smartwatch, die nicht nach Smartwatch aussieht? Dann dürfte euch das Modell "Sofie" von Michael Kors mit funkelnden Kristallen gefallen.

Hier könnt ihr die Smartwatch von Michael Kors bei Amazon shoppen!

Für Social-Girls: Instagram & Co. immer im Blick

Habt ihr auch das Problem, dass ihr euer Handy nie in der Handtasche findet? Statt beim nächsten Pling! panisch zu kramen, könnt ihr einfach auf euer Handgelenk schauen, denn die Smartwatch von Michael Kors zeigt euch alle Benachrichtigungen sofort an. Dafür müsst ihr sie nur mit eurem Smartphone verbinden und das geht wirklich einfach. Kompatibel ist die Uhr mit allen iPhones und Android Handys.

Ok Google, wie wird das Wetter heute?

Ihr seid unterwegs und könnt gerade nicht gut tippen? Dann nutzt statt euer Smartphone einfach die Smartwatch, um zu googeln oder zu erfahren, ob es regnen soll. Möglich macht das die Sprachaktivierung für Google.

​Einfach 'Ok Google' sagen und der Uhr die Frage stellen, die du beantwortet haben möchtest. Wirkt für Passanten vielleicht etwas strange, ist aber ziemlich praktisch!

Der Style-Faktor der "Sofie MKT5020" von Michael Kors: 10 von 10

Die Smartwatch "Sofie" sieht am Handgelenk super edel aus und passt dank ihres Silbertons perfekt zu kühlen Farbtypen. Was uns besonders gut gefällt, ist ihr recht flaches Gehäuse, dadurch wirkt sie nicht so klobig wie andere Smartwatches. Diese Armbanduhr lässt jeden Look sofort teurer aussehen!

Was kostet die "Sofie MKT5020" von Michael Kors:
Die Smartwatch von Michael Kors ist mit 369 € kein Schnäppchen. Aber mit ihr bekommt ihr eine zeitlose Uhr, an der ihr sicherlich ganz lange Freude habt.

Tipp: Bei Amazon gibt es die Uhr gerade für 260 €, ihr spart also über 100 €!

Auch auf gofeminin:

> 6 geniale Tricks: So wirkt dein Outfit viel teurer, als es tatsächlich war

> Style-Verbesserer: Diese 5 Accessoires sollte jede Frau besitzen!

> Schmuck-Trends: Nach diesen Accessoires sind jetzt alle verrück

von Ann-Kathrin Schöll

Das könnte dir auch gefallen