Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Strumpfhosen müssen jetzt so aussehen, um Modetrend zu sein

© Getty Images
Fashion & Beauty

Strumpfhosen müssen jetzt so aussehen, um Modetrend zu sein

von Christina Cascino Veröffentlicht am 15. Oktober 2019

Die Fashion-Profis sind sich einig: Diese 3 Strumpfhosen sind jetzt Trend!

Anna Wintour, Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, sagte einst: "Never wear tights! Never!" (zu Deutsch: "Trage niemals Strumpfhosen! Niemals!")

Nichtsdestotrotz ist die Strumpfhose für uns das wichtigste Fashion-Accessoire im Herbst und Winter – zumindest dann, wenn wir weiterhin unsere geliebten Röcke und Kleider tragen wollen.

Außerdem halten Strumpfhosen bei kühlen Temperaturen nicht nur warm, sondern lassen viele Styles erst so richtig cool aussehen.

Wir zeigen euch deshalb, welche Strumpfhosen-Styles im Herbst und Winter 2019 richtig angesagt sind.

1. Strumpfhosen mit Logo-Muster

Ein riesiger Trend in diesem Herbst und Winter: Strumpfhosen mit coolen Logos, Buchstaben und Schriftzügen.

Da Logo-Strumpfhosen schon "extra" genug sind, stylt man sie am besten zu unifarbenen Kleidern, z.B. in Schwarz oder Braun oder zu übergroßen Hemdblusen. Von weiteren Prints und zu schrillen Farben solltet ihr besser die Finger lassen, und auch die Accessoires sollten eher dezent ausfallen.

Schuhtechnisch habt ihr freie Wahl – derbe Schnürboots, schicke Stiefel oder coole Sneaker gehen gleichermaßen gut zu den Strümpfen.

Unser Lieblingsoutfit: All-Over-Black mit elegantem Blazerkleid und Stiefeletten in glänzendem Lackleder.

2. Strumpfhosen in Bordeauxrot

Schwarze Strumpfhosen gehören ganz klar zu den absoluten Klassikern. Aber die dunklen Pieces bekommen diese Saison mächtig Konkurrenz von bordeauxfarbenen Strümpfen. Kein Wunder – schließlich gehört der dunkle Rotton zu den Herbst- und Wintertönen schlechthin.

Auch die bordeauxfarbenen Tights gibt es in vielen verschiedenen Modellen: uni oder glänzend, mit verspieltem Spitzenmuster oder als Netzstrumpfhose. Wie man die farbigen Trend-Teile trägt? Am besten mit Schwarz oder Ton in Ton zu Kleidung in Bordeaux.

3. Musterstrumpfhosen

Ob Polka Dots, Streifen, Karos, Animal-Prints, Applikationen oder andere Muster – extravagante Musterstrumpfhosen gehören ebenfalls zu den wichtigsten Trends im Herbst und Winter 2019.

Gemusterte Tights peppen jedes noch so langweilige Outfit sofort auf. Influencerin Farina Opoku kombiniert ihre gemusterte Strumpfhose zum Beispiel zum schwarzen Kleid und Blazer sowie zu Stiefeletten mit stylischer Schnürung.

Nachhaltigkeit ist Trend

Neben den neuen Farben und Mustern steht bei den Strumpfhosen 2019/2020 vor allem ein Thema im Fokus: Nachhaltigkeit. Viele Hersteller setzen auf recycelte Fasern und verbessern damit die Öko-Bilanz der Strumpfhosen. Noch mehr Styling-Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank verraten wir dir auch hier!

Turbo-Tricks: Perfekt gestylt in wenigen Minuten

Auch auf gofeminin:

Achtung! Diese 6 Strumpfhosen-Fehler ruinieren dein Outfit sofort

Strümpfe kombinieren: So trägt man Socken jetzt

Diese 6 Styling-Fehler machen wir unbewusst JEDEN Tag!

Auch auf gofeminin: Stiefeletten-Trends 2019: Das sind die schönsten Booties der Saison

Stiefeletten-Trends 2019 © Sézane
von Christina Cascino