Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Dick im Geschäft: Plus-Size-Bloggerin Tess Holliday wird "größtes" Model mit Modelvertrag

Fashion & Beauty

Dick im Geschäft: Plus-Size-Bloggerin Tess Holliday wird "größtes" Model mit Modelvertrag

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 5. Mai 2015
313 mal geteilt

Ja, Tess Holliday ist mehr als nur ein bisschen kurvig. Und trotzdem fühlt sie sich in ihrer Haut pudelwohl und modelt wie ein Profi!

Es ist kein Geheimnis, dass die Modeindustrie gegenüber Frauen mit Kurven oder solchen, die sogar eine ganze Menge mehr auf den Hüften haben, nicht gerade offen ist. Noch immer schreckt das, was ein wenig anders aussieht, die Menschen ab. Aber es gibt eine Frau, die sich momentan stark dafür einsetzt, etwas daran zu ändern. Plus-Size-Bloggerin Tess Holliday ist mit Kleidergröße 50 seit Neustem das "größte" Model, was jemals einen Vertrag mit einer professionellen Modelagentur unterschrieben hat.

Die britische Agentur 'MiLK Modeling Agency' hat die stark tätowierte Tess bei sich aufgenommen und präsentiert nun die ersten professionellen Aufnahmen der ​29-Jährigen. Die erfolgreiche Bloggerin ist nun sogar das Gesicht einer Modekampagne für füllige Frauen.

© Facebook / Tess Holliday

"Es gibt nicht einen richtigen Weg, eine Frau zu sein oder schön zu sein", so Tess. "Wir alle haben einen Platz verdient." Besser hätten wir es auch nicht ausdrücken können. Dennoch muss man dazu sagen: Genau wie starkes Untergewicht kann auch extremes Übergewicht negative Folgen für den Körper haben. Trotzdem ist das Selbstvertrauen von Tess wunderbar, denn es ist wichtig, dass in den Medien alle Arten und Formen von Frauenkörpern vertreten sind - und nicht nur die, die wir als "perfekt" ansehen.

Mehr Informationen zu Tess Holliday findet ihr auf ihrem Blog.

von Maike Schwinum 313 mal geteilt