Home / Buzz / Stars & Entertainment

Buzz

Angelina Jolie nimmt Koch-Unterricht

von Julia Windhövel Erstellt am 28. Februar 2014
Angelina Jolie nimmt Koch-Unterricht© BANG

Angelina Jolie hat angeblich einen Crash-Kurs in Sachen kulinarisches Können von einem Koch bekommen ...

Den Unterricht am Herd bekam die 38-Jährige in Australien, wo sie ihren neuen Film 'Unbroken' (Kinostart: 22. Januar 2015) drehte. Erst vor kurzem hatte die Schauspielerin gestanden, das Küchen-Know-How ihres Sohnes Pax übersteige ihr eigenes bei weitem. Ein gesundes Essen für ihre sechs Kinder bekäme sie aber auf alle Fälle hin, so Jolie.

Nach Angaben von 'UsWeekly' seien ihre Kinder Maddox (12), Pax (10), Zahara (8), Shiloh (7) und die Zwillinge Knox und Vivienne (5), die sie zusammen mit ihrem Verlobten Brad Pit großzieht, allesamt "schlechte Esser". Für sie zu kochen, sei schwer, weil sie "alle verschiedene Dinge zu verschiedenen Zeiten essen wollen". Jolie ist "sehr stolz" auf ihre neu erlernten häuslichen Fähigkeiten und habe diese schon zu Hause an ihrem Nachwuchs getestet, heißt es.

Auch Brad Pit soll sich nicht als großer Koch bezeichnen können. Für das Weihnachtsessen für seine Familie soll der Schauspieler 2012 seinen Freund, den britischen Star-Koch Jamie Oliver um Hilfe und Rat gebeten haben. Ein Insider sagte damals: "Brad hat ihn gefragt, ob er das Weihnachtsessen für ihn vorbereitet, nach dem er Jamie um Koch-Unterricht angefleht hatte. Jamie hat versucht ihm was bei zu bringen, aber Brad ist hoffnungslos in der Küche."

Angelina Jolie © BANG