Home / Buzz / Stars & Entertainment / Baby-Prinz George und seine Abenteuer

© Getty Images
Buzz

Baby-Prinz George und seine Abenteuer

von Redaktion Veröffentlicht am 27. März 2014
A-
A+

Gefühlt ist der kleine George gerade erst auf die Welt gekommen - doch tatsächlich ist er schon acht Monate alt und beginnt langsam damit, die Welt zu erkunden.

Der kleine Prinz hat seine ersten Krabbelversuche gemacht und wird langsam mobil. Schade für Prinz William und Herzogin Kate: Sie sollen die ersten Versuche verpasst haben.

Das königliche Paar war zu dem Zeitpunkt, als ihr acht Monate alter Sohn zum ersten Mal gekrabbelt haben soll, auf romantischer Reise auf den Malediven. Prinz George befand sich in der Obhut von Kates Eltern in Bucklebury, Südengland, während sich seine Eltern Anfang des Monats eine wohlverdiente Ruhepause im Fünf-Sterne-Hotel 'Blanc Randheli' gönnten.

Ein Insider verrät jetzt der Zeitschrift 'Us Weekly': "William und Kate freuen sich auf die vielen weiteren Meilensteine, die noch vor ihnen liegen. George hat bereits einen kleinen Zahn, der zum Vorschein kommt. Und er ist pausbäckiger als je zuvor."

Nächsten Monat reisen William und Kate nach Australien und Neuseeland und wollen drei Wochen in 'Down Under' verbringen. Auch mit dabei: Der kleine Prinz George und sein spanisches Kindermädchen, Maria Teresa Turrion Borrallo, die im prestigeträchtigen 'Norland College' in London ausgebildet wurde.

Herzogin Kate, Prinz William und Baby George © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen