Home / Buzz / Stars & Entertainment / Cameron Diaz hält sich nicht für ein Sexobjekt

Buzz

Cameron Diaz hält sich nicht für ein Sexobjekt

von Redaktion Veröffentlicht am 15. Juli 2014

In ihrem neuen Film 'Sex Tape' zieht sie blank ...

Die Schauspielerin zeigt sich in der Komödie neben Jason Segel zum ersten Mal 'unten ohne'. Sie erklärte jetzt allerdings, dass sie diesen Schritt in ihrer Karriere nicht früher machen wollte - sie glaubt nämlich nicht daran, dass sie in ihrem Alter noch als Lustobjekt angesehen wird:

"Ich bin nicht wirklich nackt - es ist nur mein Hintern", verrät sie 'The Hollywood Reporter'. "Ich bin kein Sexobjekt. Wenn ich es ein anderes Mal gemacht hätte, wenn ich ein junges Mädchen gewesen wäre, das ihre Sachen auszieht, um in einem Film sexy zu sein - das hätte sich nicht richtig angefühlt."

Außerdem unterstreicht die 41-Jährige, dass der Film viel mehr als nur ihre Nacktszene zu bieten habe. Sie sagt: "Für mich handelt der Film von zwei Menschen, die eine liebevolle Beziehung haben, spielerisch miteinander umgehen und zeigen, wie sehr sie sich lieben."

Der 'Bad Teacher'-Star spielt in dem Film zusammen mit Segel ein verheiratetes Paar, das versehentlich ein Sex-Video an sämtliche Freunde und Kollegen schickt.

​'Sex Tape' startet am 11. September in den deutschen Kinos.

von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen