Home / Buzz / Stars & Entertainment / Chris Martin: Filmpremiere mit Jennifer Lawrence

© BANG
Buzz

Chris Martin: Filmpremiere mit Jennifer Lawrence

von Redaktion Veröffentlicht am 7. November 2014

Der 'Coldplay'-Frontmann soll mit der blonden Schauspielerin zur Weltpremiere 'Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 1' nach London kommen.

Chris Martin begleitet Jennifer Lawrence zur Weltpremiere 'Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 1'. Das Paar soll sich eigentlich Ende Oktober getrennt haben, jetzt scheint es allerdings, als würde die Romanze weitergehen. Es heißt, der 37-Jährige würde die Schauspielerin am 10. November nach London begleiten.

​Allerdings wird Martin nicht mit der schönen Blondine für die Fotografen über den roten Teppich schreiten. Ein Insider erzählte, er würde es genauso handhaben wie bei den Filmpremieren seiner Noch-Ehefrau Gwyneth Paltrow und möglichst nicht auf dem Radar erscheinen.

​Vergangenes Wochenende soll die 24-Jährige den 'Coldplay'-Sänger auf seinem Anwesen in Malibu besucht haben - seitdem sollen die beiden angeblich wieder zusammen sein. Ein Nahestehender der Oscarpreisträgerin berichtete gegenüber 'MailOnline': ''Sie haben sich hauptsächlich in Chris' Haus aufgehalten... Jennifer hat nicht darüber gesprochen - sie ist untypisch zurückhaltend, was die ganze Geschichte angeht. Chris soll sie zu der Weltpremiere nach London begleiten. Aber er wird nicht öffentlich auftreten.''

​Ursprünglich soll Lawrence fest davon überzeugt gewesen sein, dass zwischen ihr und dem Musiker alles aus sei - doch das gemeinsame Wochenende habe sie eines Besseren belehrt. Die Schauspielerin soll ihren Ärger, darüber, dass ihr Freund seiner Noch-Ehefrau wegen der gemeinsamen Kinder so nahe steht, vergessen haben.

Chris Martin © BANG
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen