Home / Buzz / Stars & Entertainment / Da freut sich Jennifer Aniston bestimmt: Justin Theroux ist nämlich bestens bestückt

© Getty Images
Buzz

Da freut sich Jennifer Aniston bestimmt: Justin Theroux ist nämlich bestens bestückt

von Redaktion Veröffentlicht am 5. September 2014

Justin Theroux musste bei Joggingszenen in der Serie 'The Leftovers' drei Hosen tragen, um seine ausgeprägte Männlichkeit etwas zu verbergen.

Justin Theroux musste seine Männlichkeit unter drei Hosen verbergen. Der 43-Jährige steht aktuell für die amerikanische Fernsehserie 'The Leftovers' vor der Kamera und verriet jetzt, dass er bei den Dreharbeiten dazu gezwungen wurde, mehrere Hosen übereinander zu ziehen. Grund dafür war, dass die Stylisten am Set des Polizeidramas besorgt waren, dass man das beste Stück des TV-Stars in den Aufnahmen zu sehr sehen könnte, was durch die dreifach-geschichteten Klamotten verhindert werden sollte.

​Am Mittwoch war der Verlobte von Jennifer Aniston zu Gast bei US-Talkshowmaster Conan O'Brien und sprach über die kritischen Joggingszenen in der TV-Serie. ''Es gab zwei Joggingszenen... als ich losging, um meine Kleidung für die zweite Szene zu holen sah ich meine Jogginghose und diese zwei Unterhosen. Ich dachte mir erst, 'Oh ich kann mir eine Hose aussuchen?'. Die Leute dort sagten mir dann, 'Nein, sie möchten, dass du alle drei trägst!'''

​Schlussendlich musste der 'Iron Man 2'-Star mit drei Hosen verhindern, dass sein bestes Stück zu sehr hin und herspringt und in den Aufnahmen zu einem zu großen Blickfang werden könnte. Dass Theroux untenherum sehr gut ausgestattet ist, fiel auch seiner Schauspielkollegin Liv Tyler auf. Sie äußerte sich bereits in der Vergangenheit zu der bemerkenswerten Bestückung des Kollegen: ''Da war schon eine große Beule in seinen Hosen und es schien, als wäre das Teil überall. Da muss man dann einfach hingucken.''

Justin Theroux © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen