Home / Buzz / Stars & Entertainment / Drew Barrymore im Mutterglück

© BANG
Buzz

Drew Barrymore im Mutterglück

von Redaktion Veröffentlicht am 14. Mai 2014

Drew Barrymore meldet sich nach der Geburt ihres zweiten Kindes, der Schauspielerin gehe es gut und sie sei glücklich.

Drew Barrymore könnte es nach der Geburt ihres zweiten Kindes nicht besser gehen. Die '50 erste Dates'-Schauspielerin hat am 22. April ihre Tochter Frankie zur Welt gebracht und meldet sich jetzt mit den Worten sie sei "glücklich und gesund" in der Öffentlichkeit zurück. Auf die Frage des 'People'-Magazins, wie es ihr nach der Geburt gehe, antwortet die 39-Jährige: "Großartig. Es könnte nicht besser sein... Ich bin wirklich glücklich. Alles ist wirklich so toll, wie es nur sein könnte."

Barrymore hat außerdem die 19 Monate alte Olive mit ihrem Ehemann Will Kopelman und macht sich bereits Gedanken über die Zukunft ihrer Mädchen. Obwohl sie noch nicht einmal aus den Windeln sind, weiß die schöne Brünette schon ganz genau, was für ihre Kinder beruflich nicht infrage kommt. Sie sollen mit der Schauspielerei nicht anfangen, bevor sie 18 sind.

Kürzlich erklärte Barrymore: "Ich mag die Idee nicht, dass junge Mädchen mit sozialen Medien aufwachsen, ich weiß, wie sensibel sie sind. Aber da gibt es kein zurück. Wenn du deine Kinder zu sehr schützt, ist das nicht normal. Aber ich möchte nicht, dass meine ein Handy haben, bevor sie in einem bestimmten Alter sind. Ich werde meine Kinder auch niemals schauspielen lassen. Wenn sie 18 sind, wenn sie wollen, aber nicht vorher."

Drew Barrymore © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam