Home / Buzz / Stars & Entertainment

Echt & Unzensiert – Der Podcast mit Tiefgang von gofeminin

von Maike Schwinum Erstellt am 31.05.21 um 09:00
Echt & Unzensiert – Der Podcast mit Tiefgang von gofeminin © gofeminin.de

Von Mental Health über LGBTQ+ bis hin zur Frauenquote – bei "Echt & Unzensiert" spricht Host Tino mit seinen Gästen über die wirklich wichtigen Themen. Tiefgang garantiert!

Ja, es stimmt: gofeminin hat einen Podcast! Bei "Echt & Unzensiert" setzen wir uns intensiv mit den Themen, Inhalten und Problemen auseinander, über die wir für euch ohnehin schon täglich berichten. Teilweise unterhaltsam, teilweise bewegend – aber immer interessant und informativ.

Unter dem Motto "Tabuthemen gibt es nicht" behandelt unser Moderator Tino in jeder Folge ein neues, spannendes Thema und lädt Expert*innen oder Betroffene ein, um der Materie so richtig auf den Grund zu gehen. Unsere Gäste sind dabei sowohl bekannte Persönlichkeiten, als auch Menschen wie du und ich.

Ob Sexualität, Kindheitstrauma, alternative Beziehungsmodelle, Essstörungen oder Diskriminierung – bei "Echt & Unzensiert" nehmen wir uns vermeintlich unaussprechlichen Themen an und behandeln sie sensibel aber bestimmt. Dabei wollen wir informieren, diskutieren, die wichtigsten Fragen beantworten und mit Vorurteilen aufräumen.

Folge 14: Fehlgeburten (mit Christina Diehl)

Ihre Geschichte ist unglaublich: Autorin Christina Diehl erlebte innerhalb von fünf Jahren sechs Fehlgeburten. In Folge 14 spricht sie mit Host Tino offen und ehrlich über ihr schweres Schicksal und wie sie es aus der tiefen Krise geschafft hat.

In einem emotionalen Gespräch erklärt Christina, wie es sich anfühlt zu erfahren, dass das Herz seines ungeborenen Kindes nicht mehr schlägt und welche Möglichkeiten Schwangere anschließend haben. Wie schafft man es, trotzdem wieder aufzustehen? Wie verarbeitet man einen solchen Schicksalsschlag? Und vor allem: Wie löst man sich von dem gesellschaftlichen Druck, Mutter zu werden?

Heute hat Christina ihr kinderloses Happy End gefunden und ihre Erlebnisse in ihrem Buch "Netter Versuch, Schicksal" niedergeschrieben. Als Autorin und Speakerin hilft sie tagtäglich Tausenden von betroffenen Frauen.

Loading...

Folge 13: BDSM (mit Sebastian Stix)

In der ersten Folge unserer zweiten Staffel dreht sich alles um das Thema BDSM. Fetisch, Kink, Sadomaso – was steckt eigentlich hinter diesen Begriffen? Um Licht ins Dunkel zu bringen, hat sich Host Tino einen Experten auf dem Gebiet eingeladen: Sebastian Stix vom Podcast "Die Kunst der Unvernunft".

Sebastian betreibt seit rund 20 Jahren selbst BDSM und gewährt allen Zuhörer*innen interessante Einblicke in die Welt von Peitschen und Fesseln. So erklärt er, welche Praktiken ganz besonders beliebt sind, was an Schmerz so erregend ist und warum BDSM und Sex gar nicht unbedingt zusammengehören müssen.

Außerdem klären wir die wichtigsten Fragen: Was genau ist BDSM eigentlich und wo sollten neugierige Einsteiger*innen am besten anfangen? Wie realistisch ist der Kinky-Sex, den wir von "50 Shades of Grey" kennen? Und wie gefährlich sind Sexpraktiken wie Bondage, Folter und Co. wirklich?

HIER REINHÖREN.

Folge 12: Diagnose Brustkrebs (mit Paulina Ellerbrock)

"Brustkrebs findet nicht nur im Oktober statt und ist nicht pink." In der finalen Folge der ersten Staffel spricht Host Tino im Brustkrebsmonat mit Paulina Ellerbrock vom Podcast "2 Frauen, 2 Brüste". Sie bekam die Diagnose Brustkrebs gleich zweimal und betreibt heute Aufklärung, um anderen Betroffenen Mut zu machen.

Im Interview spricht Paulina über ihre eigene Krebsgeschichte und erzählt, wie es sich anfühlt als Mutter mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert zu werden. Offen und ehrlich berichtet sie über ihre damaligen Ängste, das Durchleben einer Chemotherapie und wie es für sie war, als sie ein zweites Mal an Brustkrebs erkrankte.

Außerdem werden wichtigen Fragen geklärt wie: "Wann und wie sollte man seine Brust selbst abtasten?", "Wie verläuft die Untersuchung beim Frauenarzt?" und "Wie bringt man seinen Kindern bei, dass man an Brustkrebs erkrankt ist?"

HIER REINHÖREN.

Folge 11: Digitale Gewalt (mit Anna Nackt)

"Es gibt online organisierte Netzwerke von Männern, die Frauen hassen und proaktiv zu Gewalt aufrufen." Digitale Gewalt wird längst nicht mehr nur von rachsüchtigen Expartner*innen begangen - ein Fakt, der viele Betroffene hilflos zurücklässt. Umso wichtiger ist es, Aufklärung zu betreiben und das Tabu zu brechen.

In Folge 11 spricht Host Tino mit Anna, deren Nacktbilder ohne ihre Zustimmung im Internet auf Porno-Plattformen veröffentlicht wurden. Geprägt durch ihre Erfahrungen gründete sie unter dem Pseudonym ANNA NACKT eine Plattform für Menschen, deren nackte Inhalte gegen ihren Willen im Internet geleakt wurden und hilft so betroffenen Personen.

Anna spricht offen über ihr Erlebnis und erklärt, mit welchen Hürden sie zu kämpfen hatte, warum ihr die Polizei bis heute keine Hilfe ist und wie Betroffene im Ernstfall reagieren sollten. Außerdem macht sie deutlich, wie wir uns alle gegen den Missbrauch von nackten Inhalten im Internet aussprechen können.

HIER REINHÖREN.

Folge 10: Bindungsangst (mit Stefanie Stahl)

Man ist über beide Ohren verliebt, doch der oder die andere will sich einfach nicht festlegen. Oder aber man meint den perfekten Menschen für sich gefunden zu haben, doch scheut davor zurück sich festzulegen. In beiden Fällen hat die Bindungsangst ihre Finger im Spiel. Und die ist weiter verbreitet, als man glaubt.

In Folge 10 hat sich Host Tino deshalb eine echte Expertin zu dem Thema eingeladen: Psychologin und Bestseller-Autorin Stefanie Stahl. Sie verrät uns, woran man bindungsängstliche Menschen erkennt und warum schon in unserer Kindheit der Grundstein dafür gelegt wird. Außerdem klärt sie darüber auf, wie wir unseren Selbstwert stärken können, um von der eigenen Angst loszulassen.

HIER REINHÖREN.

Folge 9: Drag Queens (mit Pam Pengco)

In Folge 9 wird es bunt! Zu Besuch bei Host Tino ist diesmal die Kölner Drag Queen Pam Pengco. Sie beantwortet alle Fragen rund um Drag: Sind alle Drag Queens schwule Männer? Wollen Drag Queens in Wirklichkeit eine Frau sein? Ist Drag ein sexueller Fetisch? Und wie versteckt man in hautengen Kostümen eigentlich die Geschlechtsteile?

Außerdem plaudert Pam ordentlich aus dem Nähkästchen und erzählt, wie sie selbst ihre Karriere startete, wie ihre Familie und Freunde auf ihr "Coming-out" als Drag-Künstler*in reagierten und warum man einer Drag Queen niemals an die Haare fassen sollte.

Pam bringt uns zum Lachen, aber stimmt auch nachdenklich. "Drag ist von Anfang an politisch", findet sie und berichtet von Vorurteilen, Anfeindungen und warum sie sich selbst mittlerweile nur noch ungeschminkt traut Bahn zu fahren.

HIER REINHÖREN.

Folge 8: Narzissmus (mit Regina Schrott)

Narzissmus – ein Wort, das wohl fast alle schon einmal gehört haben. Viele verbinden damit Selbstverliebtheit und Selbstbewunderung. Doch dahinter steckt noch viel mehr. Narzistische Menschen haben Schwierigkeiten, sich in andere hineinzuversetzen und verhalten sich oft herablassend gegenüber ihren Mitmenschen.

Autorin, Schauspielerin und Coach Regina Schrott hat krankhaften Narzissmus am eigenen Leib erfahren. In Folge 8 von "Echt & Unzensiert" spricht sie mit Host Tino über ihre eigene Leidensgeschichte, die Kindheit mit einer narzisstischen Mutter und die toxische Beziehung zu einem Narzissten.

HIER REINHÖREN.

Folge 7: Bisexualität (mit gofeminin-Redakteurin Maike)

"Du kannst dich nicht entscheiden." "Gib doch einfach zu, dass du schwul bist!" "Das ist nur eine Phase!" Bisexuelle Menschen werden mit vielen Vorurteilen und Anfeindungen konfrontiert. Sogar innerhalb der LGBTQ*-Community werden sie nicht ernstgenommen und sogar diskriminiert. Sie bekommen das Gefühl vermittelt, sie seien "nicht queer genug."

Host Tino spricht in Folge 7 mit gofeminin-Redakteurin Maike über ihre Erfahrungen als bisexuelle Frau, thematisiert die Biphobie aus den eigenen Reihen und beantwortet Fragen rund um Bisexualität wie: Woher weiß man, dass man bisexuell ist? Und fühlen sich Bisexuelle wirklich gleichermaßen zu allen Geschlechtern hingezogen?

HIER REINHÖREN.

Folge 6: CBD (mit Johannes Janssen)

Echtes Wundermittel oder neumodischer Hype? Produkte mit dem Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD) werden derzeit heftig diskutiert. Doch was steckt genau dahinter? Was ist CBD und wie wirkt es? Mit welchen Nebenwirkungen muss gerechnet werden? Und ist das Hanfprodukt auch wirklich legal?

Johannes Janßen ist Mitgründer von HempMate – einem Hersteller von CBD-Produkten. In Folge 6 von "Echt & Unzensiert" klärt er mit Host Tino alle wichtigen Fragen rund um CBD.

HIER REINHÖREN.

Folge 5: Adoption (mit Thorsten Beyer)

In Deutschland sind rund 6 Millionen Menschen ungewollt kinderlos. Trotzdem gilt das Thema immer noch als ein gesellschaftliches Tabu. Damit will Thorsten Beyer jetzt brechen!

In Folge 5 von "Echt & Unzensiert" spricht der Autor offen und ehrlich über seine ganz persönliche Geschichte. Er erzählt aus männlicher Perspektive eindrucksvoll, mit welchen Ängsten und Herausforderungen Paare konfrontiert sind, bei denen es mit dem leiblichen Kind einfach nicht klappen will – und wie es für ihn und seine Frau Tanja durch Adoption dann doch noch zum Happy End gekommen ist.

HIER REINHÖREN.

Folge 4: Diversity (mit Tijen Onaran)

Warum ist Diversity und Geschlechtervielfalt so wichtig? Warum bedeutet Gleichberechtigung nicht immer automatisch Chancengleichheit? Was hat es mit der Frauenquote auf sich? Und wie können Frauen sichtbarer werden?

Gemeinsam mit Host Tino beantwortet Unternehmerin und All-around-Powerfrau Tijen Onaran in Folge 4 von "Echt & Unzensiert" alle wichtigen Fragen rund um die Themen Gleichstellung und Diversity – verständlich und super sympathisch.

HIER REINHÖREN.

Folge 3: Bodyshaming (mit Sophia Thiel)

Zwei Jahre lang war Sophia Thiel von der Bildfläche verschwunden. Was vor ihrer Funkstille keiner ahnte: Der jahrelange, öffentliche Druck und das damit verbundene Bodyshaming hat krasse Spuren hinterlassen. Die Fitness-Influencerin litt unter der Essstörung Bulimia nervosa.

Jetzt legt Sophia bei "Echt & Unzensiert" alle Karten auf den Tisch. Mit Host Tino spricht sie offen und ehrlich über die schwerste Zeit ihres Lebens. Wie hat es hinter der Fassade der "erfolgreichsten Fitness-Bloggerin Deutschlands" wirklich ausgesehen? Und wie hat es Sophia dann doch noch geschafft, das Ruder herumzureißen?

HIER REINHÖREN.

Folge 2: Coming-out (mit Ricarda Hofmann)

"Du bist lesbisch, ich bin schwul." Passend zum LGBTQ*-Pride-Monat Juni dreht sich in der zweiten Folge von "Echt & Unzensiert" alles um das Thema Coming-out. Zu Gast ist Autorin und Podcasterin Ricarda Hofmann vom Podcast "Busenfreundin".

Zusammen mit Host Tino erzählt Ricarda ihre ganz persönliche Coming-out-Geschichte, philosophiert über die Notwendigkeit von Coming-outs und beantwortet die Frage: Brauchen wir Labels innerhalb der LGBTQ*-Community wirklich?

HIER REINHÖREN.

Folge 1: Binge Eating (mit Jana Crämer)

In der allerersten Folge von "Echt & Unzensiert" spricht Tino mit Autorin und Bloggerin Jana Crämer über ihren jahrelangen Kampf mit der Essstörung Binge Eating. Dabei spricht sie offen, emotional und ungefiltert über ihre Erlebnisse, beschreibt ihre Essanfälle und den Einfluss der Störung auf ihre Psyche.

Wir klären außerdem die wichtigsten Fragen: Was ist Binge Eating? Wie ist es damit zu leben? Und wie fühlt man sich endlich wieder wohl in der eigenen Haut?

HIER REINHÖREN.

Neue Folgen von "Echt & Unzensiert" gibt es alle zwei Wochen freitags bei Spotify, Apple Podcasts oder auf gofeminin.de!

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Habt ihr Wünsche, Anregungen oder ein Thema, über das wir unbedingt sprechen müssen? Dann lasst es uns wissen und schreibt uns eine Nachricht bei Instagram oder Facebook!

Das könnte dir auch gefallen