Home / Buzz / Stars & Entertainment / Eifersuchts-Drama: Hat William seine Kate mit dieser Frau betrogen?

© Getty Images
Buzz

Eifersuchts-Drama: Hat William seine Kate mit dieser Frau betrogen?

von Christina Cascino Veröffentlicht am 10. April 2019
A-
A+

Die britische Klatsch-Presse ist sich sicher: Prinz William soll eine Affäre mit einer anderen Frau gehabt haben. Und das während Kates Schwangerschaft mit Sohn Louis.

Eigentlich gelten Prinz William und Kate Middleton als Traumpaar schlechthin: 2011 die Hochzeit, 2013 die Geburt von Prinz George, 2015 folgte die Geburt von Prinzessin Charlotte und letztes Jahr erblickte dann Kind Nummer drei, Prinz Louis, das Licht der Welt.

Doch Gerüchten zufolge kriselt es schon seit längerem zwischen dem royalen Paar. Angeblich habe William seine Kate sogar betrogen – und das während sie mit Sohn Louis schwanger war.

Die Frau, mit der William angeblich eine Affäre hatte, ist keine Unbekannte. Es handelt sich um Kates enge Freundin Rose Hanbury. Das ehemalige Model, das mit dem millionenschweren adligen Filmemacher David Rocksavage verheiratet ist, wohnt mit ihrer Familie nur sechs Kilometer von Kate und William entfernt. Die beiden Paare sollen sich regelmäßig getroffen haben und gut befreundet sein. Bis jetzt.

Herzogin Kate hat die Freundschaft zu Rose beendet

Ende März berichtete die britische Zeitung "The Sun", dass es zwischen Kate und ihrer Freundin Rose einen heftigen Streit gab. Der Grund ist nicht bekannt. Fans auf Twitter sind sich sicher: Der Grund des Streits sei eine Affäre zwischen William und Rose.

Außerdem postete der "Times"-Journalist Giles Goren auf Twitter: "Ja, es ist eine Affäre. Ich habe nicht alles gelesen, aber ich weiß von der Affäre. Jeder weiß von der Affäre." Kurze Zeit später wurde der Post gelöscht.

Weiß Kate von der Affäre ihres Mannes?

Ein Insider soll nun der "In Touch“ verraten haben, dass Kate William bereits zur Rede gestellt habe und ihm befahl, jeglichen Kontakt zu Rose abzubrechen. Prinz William dagegen dementierte jegliche Fremdgeh-Vorwürfe. Der Kensington Palace und die Familie von Rose Hanbury schweigen zu den Gerüchten.

Der britische Royal-Experte Richard Kay ist sich sicher, dass die Vorwürfe gegenüber William falsch seien und man dem royalen Paar nur schaden wolle.

Royale Verwandlung: So hat sich der Style von Herzogin Kate entwickelt

von Christina Cascino

Das könnte dir auch gefallen