Home / Buzz / Stars & Entertainment / Diese werdende Mama verliert ihren Ehemann - doch dank dieser magischen Fotos ist er trotzdem bei ihr

© Sidney Conley Photography
Buzz

Diese werdende Mama verliert ihren Ehemann - doch dank dieser magischen Fotos ist er trotzdem bei ihr

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 7. März 2016

Dieser Mutter wollte mit ihrer Familie unbedingt schöne Erinnerungsbilder an ihre zweite Schwangerschaft machen. Doch kurz vor dem Shooting verstirbt ihr Ehemann. Ein Fotograf macht es trotzdem möglich und auch ihre verstorbene Liebe wird so Teil der Bilder.

Nicole Bennett, ihr Sohn und ihr verstorbener Ehemann © Sidney Conley Photography

Für viele werdende Eltern ist die Schwangerschaft eine magische Zeit. Um sich diese Erinnerungen auch weit in die Zukunft bewahren zu können, lassen die meisten Paare Bilder von sich schießen. Auch Deonta und Nicole Bennett wollten ein Shooting machen. Die beiden sind bereits Eltern eines vierjährigen Jungen und die Bilder sollen neben der Erinnerung an Nicoles zweite Schwangerschaft vor allem aktuelle Familienbilder sein.

Doch das Schicksal nimmt eine traurige Wendung: Als Nicole im siebten Monat schwanger ist, verstirbt Ehemann Deonta ganz plötzlich. Bei all der Trauer um den Verlust des Ehemannes ist Nicole entschlossen, trotzdem Bilder der Familie machen zu lassen. Sie bittet den Fotografen Sidney Conley das Unmögliche möglich zu machen. Sie möchte Bilder haben, auf denen ihre kleine Familie komplett zu sehen ist.

"Ich wollte etwas Besonderes machen, weil es das für meinen Sohn von Anfang an war. Diese Bilder sind Erinnerungen für meinen Sohn, aber auch unsere Tochter, die ihren Vater nie kennenlernen kann. Diese Fotos sind Erinnerungen für uns alle", so Nicole im Interview mit 'ABC News'.

Auch für Fotograf Sidney Conley ist dieses Shooting etwas ganz Besonderes und sehr emotional. Doch er schafft es, Nicoles Wunsch zu erfüllen. Mit Hilfe seines Computers kann er Deonta in die Bilder montieren.

Sidney ist so betroffen und angetan von der Geschichte der Familie Bennett, dass er einige Bilder auf seiner Facebook-Seite und seinem Instagram-Profil veröffentlicht. Innerhalb weniger Tage verbreiteten sich die Bilder wie ein Lauffeuer. Weltweit sind Menschen gerührt. Sie sprechen Nicole und ihren beiden Kindern Mut und Kraft für die Zukunft zu.

Auch wir wünschen Nicole und ihrer kleinen Familie alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Auch auf gofeminin: Die schönsten Babynamen aus aller Welt

Auch auf gofeminin: Die 120 schönsten Babynamen aus aller Welt

Die schönsten Babynamen aus aller Welt © Thinkstock
von Anne Walkowiak

Das könnte dir auch gefallen