Home / Buzz / Stars & Entertainment / Wird es noch mehr 'Gilmore Girls'-Folgen geben? Wir kennen die Antwort!

© Saeed Adyani/Netflix
Buzz

Wird es noch mehr 'Gilmore Girls'-Folgen geben? Wir kennen die Antwort!

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 29. November 2016

Schließlich bedeutet ein Ende auch, einen neuen Anfang zu wagen.

Achtung, Achtung: Wir besprechen jetzt das Ende der neuen Folgen der Gilmore Girls 'Ein neues Jahr'. Solltest du die Folgen noch nicht gesehen haben und dir die Überraschung selbst bewahren wollen, dann lies jetzt nicht weiter. Mach es dir stattdessen auf dem Sofa bequem, schalte Netflix an und schau sie dir fix an. Anschließend bist du natürlich herzlich eingeladen, diesen Artikel zu Ende zu lesen!

Wenn ihr das Ende der neusten Staffel kennt, dann seid ihr sicher mindestens genauso verwirrt wie wir. Denn als wir die letzten vier Worte der Gilmore Girls hörten, waren wir fassungslos. Rory ist schwanger? Das soll es gewesen sein? Nach all der Spannung soll DAS das Ende sein, das sich Amy Sherman-Palladino vorgestellt hat? Wieso um alles in der Welt hört die Serie jetzt so auf?!

Oder kommt da noch was? Das ist die Frage, die uns und scheinbar alle anderen Gilmore-Fans aktuell brennend interessiert. Wir haben durchaus verstanden, dass die Geschichte der Gilmore Girls mit Rorys Schwangerschaft irgendwie erzählt ist. Schließlich steht sie vor genau der Entscheidung, die auch Lorelai damals treffen musste: Schwanger, allein und irgendwie verloren. Aber genau das ist der Punkt, an dem wir Fans uns so verloren fühlen.

​Was wird aus Rory, dem Baby, Logan und vielleicht sogar Jess? Denn Jess ist für Rory, was Luke für Lorelai ist. Logan hingegen ist für Rory, was Christopher für Lorelai ist - finden wir.

Wird Rory in die Fußstapfen ihrer Mutter treten?

​Tatsächlich hat sich Amy Sherman-Palladino bereits zu einer möglichen weiteren Fortsetzung geäußert. Und die Antwort lautet: Vielleicht!

​​In einem Interview mit 'The Hollywood Reporter' sagte sie, in ihrer kryptisch indirekten Art: "Wir hatten wirklich eine sehr spezifische Vorstellung der Serie in unseren Köpfen und die haben wir umgesetzt. Für uns ist das also genau das, was wir erzählen wollten. Und der Gedanke, 'Kommt da noch mehr, kommt da noch mehr, kommt da noch mehr?' - der muss jetzt raus ins Universum. Wir müssen das ruhen lassen. Und dann passiert, was eben passiert."

Wir würden das mal frei übersetzen mit: Nach einer gewissen Zeit und unter der Voraussetzung, dass die Schauspieler nach eben dieser gewissen Zeit noch daran interessiert sind, dann kann es unter Umständen noch weitere Folgen geben. Das ist vielleicht keine handfeste Zusage, aber ein "Nein" ist es auch nicht. Immerhin!

Was sagt ihr denn zu der Idee, die Serie noch einmal fortzusetzen?

Welcher Stars-Hollow-Hottie ist der Richtige für euch?

von Anne Walkowiak