Home / Buzz / Stars & Entertainment / Ist Zac Efron wieder vergeben?

© Getty Images
Buzz

Ist Zac Efron wieder vergeben?

von Redaktion Veröffentlicht am 16. April 2014
A-
A+

Ob das so eine gute Idee ist? Zac Efron soll sich in ein neues Beziehungsabenteuer gestürzt haben, obwohl sein Drogenentzug nicht mal ein Jahr her ist ...

Der Schauspieler, der im vergangenen Jahr zweimal wegen seiner Kokain-Sucht behandelt wurde, soll mit seinem 'Bad Neighbours'-Co-Star Halston Sage ausgehen. Die beiden lernten sich beim Dreh zu der Komödie kennen, die am 8. Mai in die deutschen Kinos kommt. "Sie sind definitiv ein Paar", verrät ein Vertrauter der 20-Jährigen. Weiter sagt er gegenüber 'E! News': "Sie haben sich schon ab und zu während der Dreharbeiten getroffen. Seitdem er in Therapie war, sind sie sich noch viel näher gekommen. Halstons Freunde lieben ihn und sagen, er sei so süß. Er ist wirklich gut zu ihr."

Schon Anfang des Monats wurden Zac und Halston lachend und angeregt plaudernd in Los Angeles fotografiert, als sie sich ein Basketball-Spiel ansahen. Die Neuigkeiten über die Beziehung kommen gerade mal zwei Wochen, nachdem infrage gestellt wurde, ob Efron wirklich clean sei. Er und sein Bodyguard hatten sich nämlich mit einer Gruppe Unbekannter in L.A. geprügelt. Angeblich soll der Ex von Vanessa Hudgens und Lily Collins aber einen Gesundheitscoach engagiert haben, der ihm helfen soll, auf dem rechten Weg zu bleiben. Ein Vertrauter Efrons sagte dazu: "Zacs Engagement clean zu bleiben, ist ein laufender Prozess."

Zac Efron © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam