Home / Buzz / Stars & Entertainment / Peinliche Panne: Heidi Klum stolpert - und präsentiert ihren Schlüpfer vor Millionen!

Buzz

Peinliche Panne: Heidi Klum stolpert - und präsentiert ihren Schlüpfer vor Millionen!

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 22. Dezember 2016

Gerade noch trällert sie einen Weihnachtssong - und plötzlich liegt sie in Designerrobe am Boden.

Eigentlich hat sie eine super Figur abgegeben, unsere Heidi Klum, als sie in der amerikanischen Castingshow 'America's Got Talent' auf die Bühne schwebte. In einem hautengen, roten Kleid, gigantischen Glitzer-Ohrringen und High Heels schwebte sie im wahrsten Sinne des Wortes von der Decke hinab, um den Kandidaten Sal Valentinetti bei seinem Auftritt beizuwohnen.

Im Duett sangen die beiden den Weihnachtssong 'Santa Baby'. Und als wäre Heidis Gesang nicht ungewöhnlich genug, geschah dann das Unglaubliche: Valentinetti wollte seine Duettpartnerin einmal beherzt über die Bühne schleudern, da stürzte die 43-Jährige zu Boden. So kann's gehen!

Hier Heidis Sturz im Video:

Heidis Jurykollegen, Valentinetti und das gesamte Publikum steht vor Schock der Mund offen - und Heidi liegt am Boden. Doch dann die Entwarnung: Das Topmodel reagiert absolut gelassen, bleibt noch kurz in lasziver Pose liegen und lässt sich dann von ihrem Duettpartner hochhelfen.

Alles halb so schlimm, wie es scheint! Heidi singt weiter und alle Anwesenden jubeln begeistert. Und uns bleibt nur die Frage: War der Fall echt? Oder doch nur inszeniert, um für ein wenig Aufsehen zu sorgen? Oder sollte einfach nur von Heidis, ähm, Gesangstalent abgelenkt werden?

F​ragen über Fragen! Doch wie auch immer die Antwort lauten mag, ein wenig amüsieren darf man sich über den weihnachtlichen Sturz definitiv.

Heidi lässt auch gerne mal tief blicken:

Auch auf gofeminin: Ganz schön gewagt! Diese Promi-Damen lassen tief blicken

Diese Promi-Damen lassen tief blicken © Getty Images
von Maike Schwinum