Home / Buzz / Stars & Entertainment / Jana Ina Zarella: Weder im Magerwahn noch essgestört

© Getty Images
Buzz

Jana Ina Zarella: Weder im Magerwahn noch essgestört

von Redaktion Veröffentlicht am 22. April 2014
99 mal geteilt
A-
A+

Leidet sie an einer Essstörung oder nicht? Moderatorin und Model Jana Ina Zarella äußert sich endlich selbst zu den Mager-Gerüchten.

Neben ihrer neuen Show 'Catwalk 30+', in der sie seit neustem Models über 30 castet, machte Zarella zuletzt Schlagzeilen wegen ihres Gewichts. Als Bikini-Fotos von ihr veröffentlicht wurden, auf denen das Model extrem schlank wirkte, wurden Gerüchte laut, die 37-Jährige hätte vielleicht eine Essstörung oder sei dem Magerwahn verfallen. Schon ihre Freundin Monika Ivancan dementierte die Spekulationen, jetzt meldete sich Zarella persönlich zu Wort.

Im Gespräch mit der Zeitschrift 'In' erklärt sie: "Diese Gerüchte, ich hätte gehungert, um noch schlanker zu werden, sind wirklich totaler Unsinn. Ich habe genau ein Kilo abgenommen! In Sachen Ernährung bin ich ehrlich gesagt ziemlich undiszipliniert. Ich war schon mein ganzes Leben lang eher dünn, ganz egal, was ich esse."

Trotzdem achtet die schöne Brasilianerin und zweifache Mutter natürlich auf ihre Figur. Sport steht für sie im Moment auf ihrem wöchentlichen Programm. Sogar mit einem eigenen Trainer hält sie sich fit, um sich bei ihrem nächsten Shooting von ihrer besten Seite präsentieren zu können.

Jana Ina Zarella © Getty Images
von Redaktion 99 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam