Home / Buzz / Stars & Entertainment / Jennifer Lawrence und Chris Martin angeblich getrennt

© Getty Images
Buzz

Jennifer Lawrence und Chris Martin angeblich getrennt

von Redaktion Veröffentlicht am 28. Oktober 2014
A-
A+

Die 24-jährige Oscarpreisträgerin soll sich angeblich von Coldplay-Frontmann Chris Martin getrennt haben. Ein offizielles Statement der Beiden steht noch aus.

Jennifer Lawrence ('Die Tribute von Panem') und Sänger Chris Martin haben sich nach nur vier gemeinsamen Monaten getrennt. "Jen ist diejenige, die es beendet hat", bestätigte ein nicht näher genannter Insider dem US-Magazin 'People'.

​Die 24-jährige Schauspielerin und der 37-jährige Frontmann der Band Coldplay wurden erstmals im Spätsommer miteinander in Verbindung gebracht, kurz nachdem sich die Oscarpreisträgerin von ihrem damaligen Freund, dem Schauspieler Nicholas Hoult, getrennt hatte. Martin hatte sich bereits im März nach zehn Jahren Ehe von seiner Frau Gwyneth Paltrow getrennt.

Nach einigen privaten Dates zeigten Martin und Lawrence sich im September erstmals zusammen in der Öffentlichkeit. Die 24-Jährige kam zum Auftritt seiner Band beim 'iHeartRadio Music Festival' in Las Vegas.

​Die Nachricht über die angebliche Trennung des Paares kommt überraschend. So hieß es erst vor zwei Wochen, Lawrence habe Martin bereits ihren Eltern vorgestellt und die Familie plane sogar einen gemeinsamen Urlaub. Ein Statement zu den aktuellen Trennungsgerüchten gibt es bisher von keinem der beiden Stars.

Jennifer Lawrence © Getty Images
von Redaktion