Home / Buzz / Stars & Entertainment / Justin Bieber wegen Körperverletzung verhaftet

© Getty Images
Buzz

Justin Bieber wegen Körperverletzung verhaftet

von Redaktion Veröffentlicht am 3. September 2014

Justin Bieber ist schon wieder mit dem Gesetz in Konflikt geraten - diesmal in seinem Heimatland Kanada.

Justin Bieber wurde wegen gefährlichen Fahrverhaltens und Körperverletzung festgenommen. Der 20-jähringe Sänger, der erst vor Kurzem zu zwei Jahren Bewährung verurteilt wurde, nachdem er das Haus eines Nachbarn mit Eiern bewarf, wurde am vergangenen Freitag in Ontario, Kanada, verhaftet.

​Er war mit seinem Quod in den Minivan eines Paparazzos gerast. Danach kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Zuvor soll der Kanadier mit seiner On/Off-Freundin Selena Gomez auf einem ''friedlichen'' Date gewesen sein.

​Inzwischen ist Bieber wieder auf freiem Fuß, muss aber am 29. September vor Gericht erscheinen. Sein Anwalt veröffentlichte gestern ein Statement zu dem Vorfall: ''Der friedliche Aufenthalt von Justin Bieber und Selena Gomez in Stratford dieses Wochenende wurde leider durch die ungewollte Anwesenheit von Paparazzi gestört. Dies hat bedauerlicherweise zu einer Anklage geführt. Herr Bieber und Frau Gomez haben sich bei den polizeilichen Untersuchungen kooperativ gezeigt. Wir hoffen sehr, dass die Angelegenheit schnell geregelt werden kann.''

​Vergangenen Monat erst war Bieber von einem Fotografen angefahren worden. Der Musiker twitterte daraufhin: ''Es sollte Gesetze gegen das geben, was ich gerade erleben muss. Wir hätten aus dem Tod von Prinzessin Diana lernen sollen.''

Justin Bieber © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen