Home / Buzz / Stars & Entertainment / Partynacht in Köln: Justin Timberlake gibt 3.000 Euro Trinkgeld!

© Getty Images
Buzz

Partynacht in Köln: Justin Timberlake gibt 3.000 Euro Trinkgeld!

von Redaktion Veröffentlicht am 24. April 2014

Der Sänger erfreute mehrere Kellnerinnen mit einem äußerst großzügigen Trinkgeld ...

Justin Timberlake hat eine Nacht in der Kölner Diskothek 'Crystal Cologne' mit seiner 25 Mann starken Gefolgschaft durchgefeiert. Der Besitzer hatte Timberlake eingeladen nach seinem Konzert in der 'Lanxess'-Arena ein paar Drinks in seinem Club zu genießen.

Das Personal war "begeistert" von der Großzügigkeit des 33-Jährigen. Bevor er um 4:30 Uhr morgens den Club verließ, gab der Superstar satte 3.000 Euro Trinkgeld. Club-Manager Yunus Arslan erzählt der Zeitung 'The Sun': "Seine Laune war großartig. Er ist ein richtiger Gentleman." Die Kellnerin Nina Blum fügt hinzu: "Wir waren alle sehr erstaunt."

Um die Finanzen des Sängers muss man sich, trotz des hohen Trinkgelds, indes keine Sorgen machen. Laut der 'Billboard's 2014 Money Makers'-Liste hat Timberlake im vergangenen Jahr 34,1 Millionen US-Dollar [24,6 Millionen Euro] verdient.

Seine Welttournee 'The 20/20 Experience World Tour' startete der Popstar im November letzten Jahres in New York. Heute (24. April) wird er in der 'o2World Berlin' performen. Weitere Konzerte sind in Hamburg und Frankfurt geplant.

Justin Timberlake © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen