Home / Buzz / Stars & Entertainment

Buzz

Keira Knightley: Nie wieder 'Fluch der Karibik'?

von Redaktion Erstellt am 5. November 2014
Keira Knightley: Nie wieder 'Fluch der Karibik'?© Getty Images

Die Britin scheint genug von Piraten-Filmen zu haben. Sie ist für die Abenteuer-Streifen zwar sehr dankbar, aber sie hätte mit dem Kapitel nun abgeschlossen.

Keira Knightley kann es sich nicht wirklich vorstellen, bei einem weiteren 'Fluch der Karibik'-Film mitzuspielen. Die 29-jährige Britin wurde durch ihre Rolle als Elizabeth Swann in den Abenteuer-Streifen weltberühmt. Doch auf die Frage, ob sie sich noch für einen weiteren Teil vor die Kamera stellen würde, antwortete sie gegenüber der Website 'Digital Spy': "Nein, das denke ich nicht. Das war eine großartige Zeit in meinem Leben. Aber es waren auch satte fünf Jahre. Es war unglaublich, aber ich kann es mir nicht wirklich vorstellen zurückzukehren.

Im heiß erwarteten fünften Teil des Piraten-Franchise soll Javier Bardem ('Skyfall', 'No Country for Old Men') als Bösewicht zu sehen sein. Angeblich wird der 45-jährige Schauspieler in dem Piraten-Abenteuer Johnny Depp als Widersacher gegenüberstehen, berichtet die Filmseite 'The Hollywood Reporter'. Ob auch Orlando Bloom bei dem 'Disney'-Streifen wieder mit an Bord ist, steht bislang noch nicht fest.

Filmschauspieler
geboren am 01.03.69
Die neuesten Nachrichten

​Das Drehbuch zum Film schreiben 'Catch Me If You Can'-Autor Jeff Nathanson und Terry Rossio - letzterer arbeitete an bisher allen 'Fluch der Karibik'-Teilen mit. Joachim Ronning und Espen Sandberg, die für den oscarprämierten Film 'Kon-Tiki' verantwortlich waren, werden gemeinsam Regie führen und wollen schon bald in Australien mit den Dreharbeiten beginnen.

'Pirates Of The Caribbean 5', der im Original den Untertitel 'Dead Men Tell No Tales' (deutsch: Tote Männer erzählen keine Geschichten) hat, wird voraussichtlich im Juli 2017 in die Kinos kommen.

Keira Knightley © Getty Images