Home / Buzz / Stars & Entertainment / Was macht eigentlich Lindsay Lohan? Sie verordnet sich ein einjähriges Zölibat!

© Getty Images
Buzz

Was macht eigentlich Lindsay Lohan? Sie verordnet sich ein einjähriges Zölibat!

von Redaktion Veröffentlicht am 25. Februar 2015
A-
A+

Die Schauspielerin hat sich selber ein Zölibat verordnet und will angeblich ein Jahr keinen Mann daten und auch keinen Sex haben. Ihre Freunde sind skeptisch.

Lindsay Lohan hat ihren Freunden verraten, ein Jahr lang keinen Mann zu daten und auch keinen Sex zu haben, um sich emotional zu reinigen. Dies soll Teil ihres Plans sein, ihre Karriere und ihr Leben wieder auf eine gerade Bahn zu bekommen, wie ein Vertrauter dem 'Closer'-Magazin verriet: ''Lindsay hat keine Lust mehr auf die emotionale Achterbahnfahrt, die man durchmacht, wenn man sich mit Männern trifft, also hat sie Freunden erklärt, dass sie mit Sex und Dating aufhört, um ihren Kopf freizubekommen.''

​Einer der Gründe für diese Entscheidung soll eine Liste von ihren angeblichen 36 verflossenen Liebhabern gewesen sein, die im vergangenen Jahr ihren Weg in die Öffentlichkeit fand. ''Sie möchte sich emotional reinigen. Ihr Alltag ist momentan sehr verrückt und sie möchte gerne ein ruhigeres Leben führen. Sie weiß, dass es keine gute Idee ist, Männer zu benutzen, um ihr Selbstbewusstsein zu fördern.''

Lindsay Lohan


Filmschauspielerin, TV Moderator, Sänger, Stylist, Marken Botschafter
geboren 02.07.86

​Ihre Freunde würden zwar angeblich daran zweifeln, dass sie diesen Plan durchhält, die Schauspielerin aber trotzdem unterstützen. Indem sie keine Schlagzeilen mehr mache, wolle sie einen gesünderen Lebensstil führen. Angeblich hatte die 28-Jährige Affären mit James Franco, Justin Timberlake, Ryan Reynolds und Colin Farrell. Außerdem war sie mit DJane Samantha Ronson, der Schwester von Mark Ronson, in einer zweijährigen Beziehung.

Lindsay Lohan © Getty Images