Home / Buzz / Stars & Entertainment / Madonna: New Yorker Polizei sucht ihren BH!

© Bang
Buzz

Madonna: New Yorker Polizei sucht ihren BH!

Heike Schmidt
von Heike Schmidt Veröffentlicht am 7. April 2014
A-
A+

Ein Diebstahl, bei dem es nicht um Geld oder Schmuck geht, sondern um Unterwäsche, ist selten, kommt aber vor. Das musste jetzt auch Madonna erfahren. Bei einem Fotoshooting in New York wurden Dessous vom Set geklaut, die sie zuvor getragen hatte.

Madonna © Bang

Die Beute ist mehrere Tausend Dollar wert. Insgesamt wurden 12 BHs mit italienischer Spitze, fünf Stringtangas und vier Slips gestohlen. Der Diebstahl trug sich wohl um 4 Uhr nachmittags zu. In dem Studio wurde Madonna gerade für die italienische Ausgabe der 'Men's Vogue' fotografiert. Ein Angestellter bemerkte erst gegen Mitternacht, dass die Tasche, in der die Dessous unter einem Stuhl gelagert waren, auf einmal verschwunden war. Die Unterwäsche wurde von der New Yorkerin Deborah Marquit entworfen, die insgesamt 34 Wäschestücke für das Shooting zur Verfügung gestellt hatte.

„Es wäre toll, wenn jemand die Tasche mit der Lingerie finden würde,“ sagte eine Sprecherin ihrer Firma in einer E-Mail. „Deborah hätte sehr gerne alle Stücke ihrer Collection zurück.“ Die Designerin ist sich aber sicher, das niemand am Set für den Diebstahl verantwortlich ist. „Schließlich ist so etwas noch nie passiert. Aber am Set sind immer sehr viele Leute und vielleicht gibt derjenige, der die Sachen gefunden hat, sie zurück.“

von Heike Schmidt
Jouez et gagnez une eau de parfum La vie est Belle !
J'en profite !