Home / Buzz / Stars & Entertainment / Megan Fox bald eine Superheldin?

© Getty Images
Buzz

Megan Fox bald eine Superheldin?

von Redaktion Veröffentlicht am 6. August 2014

Megan Fox würde gerne ihre Fähigkeiten als Superheldin unter Beweis stellen und wünscht sich mehr Action-Filme mit weiblichen Hauptrollen

Megan Fox hätte nichts dagegen, sich als Superheldin zu versuchen. Die 28-Jährige würde gerne mal als Powerfrau mit übermenschlichen Kräften das Böse bekämpfen. ''Ich habe nichts Besonderes im Sinn, aber es gibt einen Comic namens 'Gen 13', den sie verfilmen müssen. Es gibt drei weibliche Superhelden. Das ist die Möglichkeit, drei super heiße, fantastische Mädels in einen Film zu stecken und ich glaube, das würde sehr lukrativ sein,'' erzählt Fox gegenüber 'E! Online'.

​Das starke Trio, von dem die Schauspielerin spricht, besteht aus den Charakteren Caitlin Fairchild, Roxanne Freefall Spaulding und Sarah Rainmaker.

​Die Amerikanerin outet sich zudem, Fan der japanischen Animationsserie 'Sailor Moon' zu sein und findet, dass die Serie ebenfalls einen eigenen Film verdient. ''Ich würde nicht drin mitspielen wollen, aber sie sind alle Schulmädchen und Superhelden. Das ist für viele Leute genau das Richtige.''

​Mit ihren Rollen in den 'Transformers'-Filmen und dem neuen 'Teenage Mutant Ninja Turtles' (dt. Start 16. Oktober) hat Fox bereits bewiesen, wie viel Action in ihr steckt. ''Diese Filme fühlen sich heimisch an. Es fühlt sich einfach gut an'', schwärmt die Schönheit.

​Der Hollywood-Star ist schon seit ihrer frühen Kindheit ein begeisterter Fan der mutierten Helden mit Schildkrötenpanzer. ''Meine ältere Schwester hat mich schon früh damit konfrontiert, als ich gerade so fünf war und ich war davon besessen. Als ich mit Brian [Green] auf Dates ging, habe ich ihn immer dazu gezwungen, einen dieser Filme zu schauen. Wir haben Zuhause Filmabende gemacht und 'Turtles II - Das Geheimnis des Ooze' gesehen, weil das der beste Film aller Zeiten ist.''

Megan Fox © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam