Home / Buzz / Stars & Entertainment / Michael Douglas: Zum Geburtstag wünscht er sich Versöhnung

© Getty Images
Buzz

Michael Douglas: Zum Geburtstag wünscht er sich Versöhnung

von Redaktion Veröffentlicht am 4. September 2013
A-
A+

So traurig haben wir ihn noch nie gesehen! Michael Douglas hofft, dass er sich bis zu seinem Geburtstag Ende des Monats mit seiner Frau Catherine Zeta-Jones versöhnen kann. Er möchte den Tag gerne mit ihr gemeinsam feiern.

Michael Douglas hofft darauf, seinen Geburtstag mit Catherine Zeta-Jones zu feiern. Die beiden Hollywood-Stars geben ihrer Ehe gerade eine Pause, am 25. September haben allerdings beide Geburtstag, für den sich der Schauspieler nur eine Sache wünscht: "Versöhnung!" Dabei seien die Probleme der beiden gar nicht besonders schlimm, versichert der 68-Jährige im Interview mit der 'Gala'."Natürlich haben wir Probleme", gesteht er, fügt aber auch hinzu: "Aber alle Paare gehen früher oder später durch so eine Phase."

Auch bei einem Bühnengespräch mit dem 'ZEITmagazin'-Chef Christoph Amend in Berlin spielt Douglas die Ehe-Pause herunter und erklärt auf Nachfrage, ob das Tragen des Eherings ein Signal sein solle: "Das ist kein Signal. Ich bin verheiratet!" Und er versichert, sein Leben auch weiterhin mit Zeta-Jones verbringen zu wollen. "Catherine und ich haben zwei Kinder zusammen. Wir sind uns sehr nahe und reden viel miteinander. Wissen Sie, manchmal brauchen Menschen eine kleine Auszeit. Trotzdem: Ich will den Rest meines Lebens mit ihr verbringen!"

Vergangene Woche wurde bekannt, dass sich das Hollywood-Paar, das sich 2000 in New York das Ja-Wort gab, eine Ehe-Auszeit nimmt. Seitdem versicherte Douglas mehrmals, dass dies nicht das Ende der Ehe bedeute.

Michael Douglas & Catherine Zeta-Jones © BANG
von Redaktion
Jouez et gagnez une eau de parfum La vie est Belle !
J'en profite !