Home / Buzz / Stars & Entertainment / Nach Nacktbild am Strand: Shitstorm für Daniela Katzenberger

© Facebook / Daniela Katzenberger
Buzz

Nach Nacktbild am Strand: Shitstorm für Daniela Katzenberger

von Redaktion Veröffentlicht am 18. April 2017
A-
A+

So ein Schnappschuss am Strand kann manchmal echt in die Hose gehen.

Damit hat Daniela Katzenberger (30) wohl nicht gerechnet. Während sich der TV-Star am Strand fotografieren lässt, liegt hinter ihr eine nackte Person im Sand und sonnt sich genüsslich. Anscheinend hat Frau Katzenberger diesen Umstand auch erst später gemerkt, denn auf Facebook schreibt sie dazu: "Wenn der Hintergrund interessanter ist als du selbst. War keine Absicht, musste nur grad so lachen."

Loading...

Während sich einige Fans über die nackte Person lustig machten, fanden andere das aber überhaupt nicht in Ordnung und schrieben wütend: "Na, ob man das so posten darf.." Ein anderer Nutzer schimpfte: "Alle wettern immer gegen Bodyshaming. Jeder will akzeptiert werden, wie er ist. Jetzt liegt da auf einmal ein 'Wal'? Die Leute wollen vor diesem Anblick verschont bleiben? Schämt euch!"

​Wie haltet ihr davon? Ist es in Ordnung, dass Daniela Katzenberger das Foto gepostet hat oder hätte sie es lieber für sich behalten sollen?

Auch auf gofeminin: Bikini-Trends 2018: DIESE Farben und Schnitte sind jetzt in!

Bikini-Trends 2018: DAS sind die Sommer-Must-haves! © iStock
von Redaktion