Home / Buzz / Stars & Entertainment / Mehr Babys, mehr Folgen: DIESE krassen Geheimnisse hat nun ein 'Gilmore Girls'-Darsteller verraten

© Saeed Adyani/Netflix
Buzz

Mehr Babys, mehr Folgen: DIESE krassen Geheimnisse hat nun ein 'Gilmore Girls'-Darsteller verraten

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 1. Dezember 2016

Achtung, Achtung! Wer (immer) noch nicht alle Folgen gesehen hat, möge bitte vorerst diesen Artikel ignorieren.

Wir sind sicher alle der Meinung, dass das Ende der 'Gilmore Girls'-Folgen zu 'A Year In The Life' auf gar keinen Fall DAS Ende sein kann. Behalten wir das also im Hinterkopf, wenn wir uns anhören, welche Theorien Scott Patterson, alias Luke Danes, zu den Bewohnern aus Stars Hollow äußert und von wem er glaubt, er oder sie könne auch noch ein Kind bekommen.

Das Gerücht, dass eines der Gilmore Girls in den neuen Folgen schwanger sein könnte, hielt sich schon vor der Ausstrahlung hartnäckig. Immer wieder befeuerte Netflix diese Theorien mit Bildern bei Instagram. Trotzdem waren wir alle geschockt, als sich herausstellte, dass es tatsächlich Rory ist, die ein Kind erwartet - angesichts der Lebensumstände, in welchen es... ähem, gezeugt wurde.

Schauspieler Scott Patterson, alias Luke, verkündete in einem Interview mit 'Entertainment Tonight' jetzt, dass er glaube, Rory sei nicht die einzige, die ein Kind erwartet. Denn jetzt, wo Luke und Lorelai endlich verheiratet sind, würde es auch in ihrer Zukunft Kinder geben (abgesehen von Rory und April oder dem zu erwarteten Enkelkind).

"Ich glaube, dass er jetzt mit diesem Mädchen verheiratet ist, ist eine ziemlich gute Sache. Wir werden jede Menge Babys haben", so der Darsteller.

Das widerspricht zwar ein bisschen den Entwicklungen in der ersten Folge 'Winter', in denen sich die beiden gegen eine Leihmutter und somit auch gegen ein Baby entscheiden, aber hey: Wenn Luke Danes sagt, dass sie viele Babys haben werden, wollen wir ihm nicht widersprechen! Dann wird das wohl stimmen.

​Und noch etwas hat er in einem Facebook-Live Interview verraten. Auf die Frage eines Users, warum wir (die Zuschauer) nicht die eigentlich geplante Hochzeitsfeier von Luke und Lorelai sehen konnten und wie sie wohl gewesen wäre, antwortet er:

"Warum? - und das ist nur Spekulation - wenn es noch weitere Folgen geben sollte, dann würdet ihr sie dann sehen." Und dabei grinst er in die Kamera. HA! Hahahahaha!

Wir sind also guter Dinge, dass wir nicht nur die eigentliche Hochzeit von Luke und Lorelai sehen werden, sondern das wir auch dabei sein werden, wenn die Gilmore Familie wächst und wächst und wächst. Moment mal, hat Lorelai eigentlich Lukes Nachnamen angenommen?

Auch auf gofeminin: Promi-Kinder: Diese Stars zeigen ihren süßen Nachwuchs

Promi-Kinder: Stars zeigen ihren Nachwuchs © Twitter/Twitpic
von Anne Walkowiak