Home / Buzz / Stars & Entertainment / Pamela Anderson: Schockierende Offenbarung

© Bang
Buzz

Pamela Anderson: Schockierende Offenbarung

von Heike Schmidt Veröffentlicht am 19. Mai 2014

Die Schauspielerin hat offenbart, dass sie in ihrer Jugend zweimal vergewaltigt wurde.

Pamela Anderson © Getty Images

Der ehemalige Baywatch-Star äußerte sich am Wochenende in ihrer Rede bei der Eröffnung ihrer Tierhilfsorganisation 'The Pamela Anderson Foundation' über ihre Kindheit. Angeblich soll diese sehr schwer gewesen und Anderson ab ihrem sechsten Lebensjahr von ihrer Babysitterin belästigt worden sein. Beim ersten Sex der 46-Jährigen kam es wohl zur Vergewaltigung. In der Zeitung 'Daily Mail' wird die Blondine zitiert: "Ich war zu Hause beim Freund einer Freundin. Sein älterer Bruder beschloss, mir Backgammon beizubringen. Das führte zu einer Rückenmassage und die zur Vergewaltigung. Er war 25, ich erst 12."

Einige Jahre später wurde Anderson wieder Opfer einer Vergewaltigung. Sie erklärte in ihrer Rede weiter, dass sie damals ein enger Freund zusammen mit sechs weiteren Freunden vergewaltigt hätte. Ihr falle es daher bis heute schwer Menschen zu vertrauen, erzählte sie weiter ihren rund 200 geschockten Gästen, deshalb gehöre ihre ganze Loyalität den Tieren.

von Heike Schmidt

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam