Home / Buzz / Stars & Entertainment / Paul Walker: Wrackteil-Dieb verurteilt

Buzz

Paul Walker: Wrackteil-Dieb verurteilt

von Redaktion Veröffentlicht am 11. Dezember 2014
© BANG

Ein Jahr nachdem der 40-Jährige starb, ist einer der Diebe, die das Dach des Unglückswagens geklaut hatten, zu einer Haftstrafe verurteilt worden.

Ein Mann wurde nun zu einer sechsmonatigen Haftstrafe verurteilt, nachdem er ein Wrackteil von Paul Walkers Unglückswagen gestohlen hatte. Anthony Janow aus Kalifornien hatte zugegeben, das Dach von dem Porsche Carrera GT geklaut zu haben, in dem der Schauspieler letztes Jahr im November tödlich verunglückte. Neben der sechsmonatigen Haftstrafe kommen laut dem Urteil des 'Los Angeles County Superior Court'-Richters Lloyd Nash noch drei Jahre Bewährung auf den Dieb zu.

​Seit August stand er wegen schweren Diebstahls und des Vergehens, Beweismaterial zerstört zu haben, vor Gericht. Sein 19-jähriger Mitangeklagter Jameson Brooks Witty wurde bereits im August ebenfalls zu sechs Monaten Haft und drei Jahren auf Bewährung verurteilt.

​Kurz nachdem die beiden das Wrackteil geklaut hatten, postete der Jüngere auf Twitter ein Foto vom Diebesgut. Dazu hatte er geschrieben: ''Ein Stück von Paul Walker's Auto, an einer roten Ampel von einem Abschleppwagen geklaut.''

​Der 'Fast and the Furious'-Star und sein Freund Roger Rodas starben beide, nachdem Letzterer in Santa Clara, Kalifornien, die Kontrolle über das Auto verlor und sie gegen einen Pfosten und einen Baum gekracht waren, woraufhin der Wagen in Flammen aufging.

von Redaktion