Home / Buzz / Stars & Entertainment / Prinz Harry: Trennung von Freundin Cressida Bonas?

© BANG
Buzz

Prinz Harry: Trennung von Freundin Cressida Bonas?

von Redaktion Veröffentlicht am 30. April 2014

Prinz Harry hat sich angeblich von Cressida Bonas getrennt.

Prinz Harry, die Nummer vier der britischen Thronfolge, ist angeblich wieder Single. Der 29-Jährige soll sich nach mehr als zwei Jahren von seiner Freundin Cressida Bonas getrennt haben, weil sie ihm angeblich zu anhänglich war, berichtete ein Vertrauter dem US-Magazin 'People': "Sie hat zu viel an ihm geklammert. Es hat einfach nicht funktioniert." Das Paar hatte sich 2012 durch Prinz Harrys Cousine Prinzessin Eugenie kennen gelernt, die Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson. Bis vor kurzem hieß es auch noch, dass die Beziehung zwischen Prinz Harry und Cressida Bonas nicht besser laufen könnte. Selbst von einer anstehenden Verlobung war schon die Rede.

Im vergangenen Monat hatte die 24-Jährige an ihrem ersten offiziellen Event der Royal Family, dem 'We Day' in der Wembley Arena in London, teilgenommen. Für eine Verlobung fühlte sie sich jedoch nicht bereit, soll sie engen Freunden verraten haben. Ein Nahestehender erklärte: "Cressida ist im Moment sehr beschäftigt. Sowas wie Hochzeit kommt ihr noch gar nicht in den Sinn. Sie hat gerade einen neuen Job im Theater-Marketing angetreten und eine Wohnung mit ihrer Freundin Daisy gemietet. Sie macht all die Dinge, die junge Mädchen Mitte 20 halt machen."

Prinz Harry © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen