Home / Buzz / Stars & Entertainment / Roman Polanski: Droht ihm die Auslieferung in die USA?

Buzz

Roman Polanski: Droht ihm die Auslieferung in die USA?

von Redaktion Veröffentlicht am 21. Januar 2015
© Getty Images

Der Regisseur soll nun eventuell doch nach Amerika ausgeliefert werden. Polnische Staatsanwälte beantragten dies vergangene Woche. Derzeit dreht er seinen neuen Film.

Roman Polanski soll in die USA ausgeliefert werden. Polnische Staatsanwälte haben in Krakau die Auslieferung an die USA beantragt. Dabei würde nach einer richterlichen Empfehlung die letzte Entscheidung beim Justizminister liegen.

1977 soll er bei einem Fotoshooting die damals 13-jährige Samantha Geimer vergewaltigt haben. In der vergangenen Woche hatten Staatsanwälte den Regisseur selbst befragt. Der Künstler arbeitet derzeit in Polen an seinem neuen Film und hat die Hoffnung geäußert, dass das Land ihn nicht an die Staaten ausliefert.

​Der 81-Jährige wird in seinem Heimatland als Kulturerbe hoch angesehen und kann internationale Erfolge wie 'Chinatown' oder 'Der Pianist' für sich verbuchen. 2009 wurde er in Zürich festgenommen und von US-Behörden unter Arrest gestellt. 2010 wurde er freigelassen, nachdem die Schweiz entschieden hatte, ihn nicht an die USA auszuliefern. Sein aktueller Film beschäftigt sich mit der 'Dreyfus-Affäre', einem Polit-Skandal, der sich 1894 Paris ereignete.

Roman Polanski © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen