Home / Buzz / Stars & Entertainment / Sabia Boulahrouz: Hochzeitspläne

© Getty Images
Buzz

Sabia Boulahrouz: Hochzeitspläne

von Redaktion Veröffentlicht am 12. Juni 2014

Sabia Boulahrouz scheint sich ihrer Liebe sehr sicher zu sein. Sie will Rafael van der Vaart heiraten und zu gegebener Zeit ein Kind mit ihm.

Das gestand sie jetzt im Interview mit der Zeitschrift 'Gala'. Die 36-Jährige will auch ihren Kinderwunsch nicht aufgeben. Obwohl sie selbst bereits drei Kinder hat, wünscht sie sich ein gemeinsames Kind mit dem Fußballer. Sie sagt: "Wir möchten sehr gerne ein gemeinsames Kind, wir werden es irgendwann wieder versuchen. Es gibt kein größeres Glück als Kinder. Dafür lohnt sich jeder Schmerz. (...) Rafael und ich werden heiraten." Die gebürtige Hamburgerin war bereits schwanger von van der Vaart, erlitt im Dezember vergangenen Jahres aber eine Fehlgeburt.

Außerdem äußert sich die Deutsch-Türkin auch zu dem Verhältnis zwischen ihr und ihrer ehemaligen Freundin Sylvie Meis, die zuvor mit dem Sportler verheiratet war und einen gemeinsamen Sohn, Damian, mit ihm hat. Boulahrouz erklärt, ein Verhältnis zwischen den beiden sei praktisch nicht existent. Wenn es Kontakt gebe, dann nur wegen des Kindes. Über die Gerüchte, sie hätte mit zusätzlichen Pfunden zu kämpfen, lacht die schöne Spielerfrau nur, sie trägt nach wie vor Kleidergröße 36.

Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen