Home / Buzz / Stars & Entertainment / Selena Gomez: Heulkrampf auf Geburtstagsparty

© BANG
Buzz

Selena Gomez: Heulkrampf auf Geburtstagsparty

von Redaktion Veröffentlicht am 18. Dezember 2014
A-
A+

Die bildhübsche Sängerin vergoss angeblich auf der Geburtstagsfeier von Freundin Taylor Swift über Ex-Freund Justin Bieber Tränen und war nicht wirklich in Partylaune.

Selena Gomez hat sich auf Taylor Swifts Geburtstagsparty wegen Justin Bieber die Augen aus dem Kopf geweint. Zwar war die 'Come & Get It'-Interpretin am Wochenende extra von Kalifornien nach New York geflogen, um den 25. Geburtstag ihrer guten Freundin zu feiern, dort angekommen war sie aber nicht in Partystimmung. Sie hatte laut einem Insider Tränen in den Augen und fing an zu schreien.

​Im Interview mit dem amerikanischen 'Us Weekly'-Magazin verriet der Nahestehende, was sich in Swifts Apartment im New Yorker Stadtteil Tribeca abgespielt hat: ''[Gomez] schrie, 'Keiner versteht mich! Nicht einmal mein Freund versteht mich'. Alle haben sie einfach nur angestarrt.''

Taylor Swift soll sich derweil sehr um die 22-Jährige sorgen und ihr angeblich geraten haben, das Daten vorerst an den Nagel zu hängen. Ein Bekannter plauderte aus: ''Taylor will, dass sie versucht, mindestens eine einjährige Auszeit von Liebesbeziehungen zu nehmen. Aber sie wird es ihr nicht aufzwingen. Sie versucht, dieses Mal mit einem guten Beispiel voranzugehen.''

​Außerdem hält es die 25-jährige 'Shake It Off'-Sängerin für eine gute Idee, wenn ihre Freundin zu ihr nach New York City ziehen würde, wo sie nicht täglich aufpassen müsste, ihrem Ex-Freund Justin Bieber bloß nicht über den Weg zu laufen.

Selena Gomez © BANG
von Redaktion