Home / Buzz / Stars & Entertainment / Trennung: Susan Sarandon ist wieder Single

© BANG
Buzz

Trennung: Susan Sarandon ist wieder Single

von Redaktion Veröffentlicht am 5. März 2015
A-
A+

Die Schauspielerin hat sich nach fünf Jahren Beziehung von ihrem Partner getrennt. Grund sei eine Meinungsverschiedenheit über ein Fernseh-Projekt, dessen Teil sie sind.

Susan Sarandon hat sich nach fünf Jahren Beziehung von ihrem Freund Jonathan Bricklin getrennt. Grund für den Bruch zwischen dem ehemaligen Paar soll eine Reality-TV-Serie sein, deren Teil die Beiden sind. Morgan Spurlock wollte für die 'AOL'-Serie 'Connected' sechs Menschen und ihre Partner über einen Zeitraum von sechs Monaten beobachten.

​Ein Vertrauter erklärte gegenüber der 'Page Six'-Kolumne der 'New York Post', dass dies zu Spannungen innerhalb der Beziehung der Schauspielerin und dem 31 Jahre jüngeren Geschäftsmann geführt habe: ''Es wird in der Show nun gezeigt, wie Susan mit ihm Schluss macht, weil sie mit diesem Projekt nichts zu tun haben möchte. Sie sagt zu ihm, 'Du bist Teil dieser Show, nicht ich'. Aktuell arbeiten sie gerade daran, die Wogen zu glätten.''

Susan Sarandon


Filmschauspielerin
geboren 04.10.46

​Der große Altersunterschied sei für die 68-Jährige nie ein Problem gewesen, wie sie zugab: ''Wir leben nicht unter demselben Dach. Wir sind kein gewöhnliches Paar. Es ist die Seele eines Menschen, die mich interessiert. Wenn du verliebt bist, geht es nicht um das Alter, das Geschlecht oder die Hautfarbe. Das ist unwichtig.'' Sarandon hatte sich 2009 nach 23 Jahren Beziehung von Schauspiel-Kollege Tim Robbins getrennt.

Susan Sarandon © BANG
von Redaktion