Home / Buzz / Stars & Entertainment / Taylor Momsen ist bereit für den Playboy

© Bang
Buzz

Taylor Momsen ist bereit für den Playboy

von Heike Schmidt Veröffentlicht am 20. März 2014

Sie war schon in der 'Maxim' und in der 'FHM'. Bilder im 'Playboy' fehlen ihr aber noch, findet Taylor Momsen. In einem Interview gab sie jetzt an, ein Nacktshooting für das Magazin von Hugh Hefner nicht auszuschließen. Allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen ...

Das Cover des neuen Albums von Taylor Momsen © Bang

Taylor Momsen hat kein Problem damit, ihre körperlichen Reize zu präsentieren. Die 20-Jährige Sängerin zeigt gerne, was sie hat - auch in so genannten Männer-Magazinen. Jetzt gab sie in einem Interview an, sich für den 'Playboy' ausziehen zu wollen. Die Sängerin, die auf dem Cover des neuen Albums ihrer Band 'Pretty Reckless' ihre Kehrseite zeigt, würde sich über einen Anruf Hugh Hefners freuen.

Im Gespräch mit 'BANG Showbiz' sagte sie: "Es ist nicht etwas, das ich wirklich verfolge. Es ist von vielen Faktoren abhängig. Aber ich schließe nichts aus, bis es wirklich passieren könnte. Es würde von dem [Foto-] Shooting abhängen und ob ein Zweck dahinter steht. [...] Bei 'FHM' ging es um das Video von 'My Medicine' und bei 'Maxim' ging es um den 'Rock 'n' Roll'-Lebensstil in New York. Es muss immer eine Geschichte dahinter stehen und nicht einfach nur heißen, 'Taylor zieht sich schon wieder aus'."

Die 20-Jährige, die außerdem noch Model und Schauspielerin ist, ließ bereits in 'Heaven Knows', dem neuen Video ihre Band 'The Pretty Reckless', komplett die Hüllen fallen.

von Heike Schmidt

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam