Home / Fashion & Beauty / [OLD] Pflege / Weleda: Pflegelotion mit der Kraft des Granatapfels

© Weleda
Fashion & Beauty

Weleda: Pflegelotion mit der Kraft des Granatapfels

von Heike Schmidt Veröffentlicht am 17. Februar 2012

Granatäpfel sehen nicht nur hübsch aus, sondern enthalten auch ganz viel Gutes für unsere Haut. Aus Ihren Samen wird zum Beispiel ein Öl gewonnen, das reich an natürlichen Antioxidantien ist und damit die Zellen schützt. Die neue Granatapfel Regenerierende Pflegelotion von Weleda enthält dieses Öl und weitere, natürliche Wirkstoffe. Damit will sie die Haut vor allem vor vorzeitiger Alterung schützen.

Das Öl aus den Granatapfelsamen in der Weleda Pflegelotion hat nicht nur Bio-Qualität, es enthält auch Pflanzenwirkstoffe wie Flavonoide und Phytosterole, die gemeinsam mit Vitamin E die Zellen im Kampf gegen aggressive Sauerstoff-Moleküle, die so genannten Freien Radikale, schützen.

Die Pflegelotion kommt im praktischen Pumpspender und enthält neben Granatapfelsamenöl auch noch Aprikosenkernöl und Sheabutter. Diese Mischung an natürlichen Ölen und Fetten glättet die Haut und macht sie geschmeidig. Ein angenehmer, frischer Duft macht die Pflegelotion von Weleda außerdem zum Vergnügen für die Sinne.

Wir finden: Natürliche Pflege mit Wirkstoffen aus der Natur tut der Haut einfach gut. Haben Inhaltsstoff dann auch noch Bio-Qualität, profitieren nicht nur wir davon, sondern auch die Umwelt.

Die Granatapfel Regenerierende Pflegelotion von Weleda ist ab sofort im Handel erhältlich. Sie ist Teil einer Serie von vier Pflegelotionen. Der Pumpspender mit 200 ml kostet 16,95 €.

von Heike Schmidt